Wie Sie sehen, sehen Sie eigentlich nichts: die CDU-Bezirksvertreter Dominik Nowak, Hendrik Dierichs und Ludger Schnieder (v.l.) bei der Begehung des kritisierten Fußwegs. © Aileen Kurkowiak
Fußweg

Verwaltung soll Kirchhellener Fußweg prüfen

Anlässlich der anstehenden Bezirksvertretersitzung fordert die Kirchhellener CDU einen Sachstandsbericht zur Verbesserung der Sicherheit auf dem Fußweg hinter Rewe an der Rentforter Straße.

Im Winter ist es hier schon ab 17 Uhr stockdunkel“, erklärt Bezirksbürgermeister Ludger Schnieder. Es geht um den Gehweg für Fußgänger, der vom Neubaugebiet Schultenkamp zur Hackfurtstraße führt. Dieser Weg wurde vor fünf Jahren noch im Zuge des Bauabschnitts 1B erschlossen, befestigt und auch recht ansehnlich angelegt.

Sogar ein Durchgang bis zum Dorfkern wäre möglich

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.