Sperrungen und Behinderungen rund um die A31 bei Bottrop

Verkehr

Straßen.NRW wird mit Sperrungen in der Nacht zu Donnerstag sowie in der Nacht zu Samstag im Bereich der A31 für Verkehrsbehinderungen sorgen.

Kirchhellen

, 21.10.2020, 15:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Landesbetrieb Straßen.NRW beseitigt Fahrbahnschäden rund um die A31 bei Bottrop. Das führt zu Sperrungen.

Der Landesbetrieb Straßen.NRW beseitigt Fahrbahnschäden rund um die A31 bei Bottrop. Das führt zu Sperrungen. © picture alliance / Friso Gentsch

In der Nacht von Freitag auf Samstag (23./24. Oktober) wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Bottrop-Feldhausen in der Zeit von 19 bis 9 Uhr die Auffahrt in Richtung A2 sperren.

Jetzt lesen

Eine Umleitung wird eingerichtet. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A31 bis 6 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Straßen.NRW muss in der Auffahrt Fahrbahnschäden beseitigen und investiert 10.000 Euro aus Bundesmitteln.

Verkehrsbehinderungen in der Nacht zu Donnerstag

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (21./22. Oktober) wird im Autobahnkreuz Bottrop durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm außerdem von 19 bis 9 Uhr die Verbindung von der A2 aus Oberhausen kommend auf die A31 gesperrt.

Eine Umleitung wird eingerichtet. Gleichzeitig steht auf der A2 in Fahrtrichtung Hannover nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Straßen.NRW wird hier Fahrbahnschäden sanieren und investiert 15.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können die Stelle jedoch nach Angaben des Landesbetriebes passieren.

Lesen Sie jetzt