Movie Park eröffnet neuen „Paw Patrol“-Themenbereich „Adventure Bay“

Movie Park

Schauspieler Jörn Schlönvoigt eröffnete mit seiner Familie am Mittwoch den neuen Themenbereich „Adventure Bay“ im Movie Park. Dieser steht ganz im Zeichen der Serienhunde „Paw Patrol“.

Feldhausen

, 22.05.2019, 16:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Movie Park eröffnet neuen „Paw Patrol“-Themenbereich „Adventure Bay“

Schauspieler Jörn Schlönvoigt (2.v.r.) eröffnete gemeinsam mit seiner Frau (1.v.l.) sowie Movie Park-Geschäftsführer Thorsten Backhaus (r.) und einer Vertreterin von Nickelodeon den neuen Themenbereich im Movie Park. © Manuela Hollstegge

„Paw Patrol, Paw Patrol“, skandierten die 21 Kinder der Kita Feldhausen kurz vor der offiziellen Eröffnung des neuen Themenbereichs im Movie Park. Sie durften am Mittwoch als eine der ersten „Adventure Bay“ auf Herz und Nieren testen.

Video
Das ist neu im Movie Park

Bei „Paw Patrol“ handelt es sich um eine bei Kindern aktuell sehr beliebte Fernsehserie von Nickelodeon. Darin geht es um die sechs Hundefreunde Chase, Marshall, Rocky, Zuma, Rubble und Skye und ihre Abenteuer.

315 Liter Farbe und 86.000 Kilogramm Sand kamen zum Einsatz

2017 wurden die ersten Entwürfe zum neuen Themenbereich im Park entwickelt, Baubeginn war vor rund sechs Monaten. Wie Park-Geschäftsführer Thorsten Backhaus bei seiner Eröffnungsrede erzählte, kamen über 315 Liter Farbe, 11.590 Kilogramm Baustahl, 86.000 Kilogramm Sand und 294 Kubikmeter Beton für den 1800 Quadratmeter großen Themenbereich zum Einsatz. Wie teuer „Adventure Bay“ war, darüber schweigt sich der Park aus.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Neuer Themenbereich "Adventure Bay" im Movie Park

Am Mittwoch wurde im Movie Park der neue Paw Patrol-Themenbereich "Adventure Bay" eröffnet.
22.05.2019
/
Schauspieler Jörn Schlönvoigt (2.v.r.) eröffnete gemeinsam mit seiner Frau (1. v.l.) sowie Movie Park-Geschäftsführer Thorsten Backhaus (r.) und einer Vertreterin von Nickelodeon den neuen Themenbereich im Movie Park.© Manuela Hollstegge
"Adventure Bay" heißt der neue Themenbereich im Movie Park.© Manuela Hollstegge
21 Kinder der Kita Feldhausen durften am Mittwoch den neuen Themenbereich im Movie Park testen.© Manuela Hollstegge
"Zuma`s Zoomers" heißt eine Fahrt in "Adventure Bay".© Manuela Hollstegge
"Zuma`s Zoomers" heißt eine Fahrt in "Adventure Bay".© Manuela Hollstegge
Jörn Schlönvoigt eröffnete den Themenbereich gemeinsam mit seiner Frau.© Manuela Hollstegge
Luftschlangen nach der Eröffnung.© Manuela Hollstegge
Die Paw Patrol-Zentrale ist ein echter Blickfang.© Manuela Hollstegge
Die Kinder der Kita Feldhausen testeten gleich den neuen Spielplatz.© Manuela Hollstegge
Auch Fellfreund Rocky ist mit von der Partie.© Manuela Hollstegge
Jörn Schlönvoigt, seine Frau, Thorsten Backhaus sowie eine Vertreterin von Nickelodeon bei der ersten Fahrt der neuen Attraktion.© Manuela Hollstegge
Bei der neuen Themenfahrt können die Besucher in den Fahrzeugen der Paw Patrol Platz nehmen.© Manuela Hollstegge

Am Mittwoch eröffnete Backhaus gemeinsam mit Schauspieler Jörn Schlönvoigt (bekannt aus „GZSZ“) und dessen Frau und Tochter den neuen Bereich. „Wir sind sehr stolz. Die Resonanz in den Sozialen Medien ist schon fast besorgniserregend gut. Wir hoffen, dass sich der Ansturm in den nächsten Tagen in einem erträglichen Rahmen hält“, sagte Backhaus.

Neue Themenfahrt in den Fahrzeugen der Fellfreunde

Ganz neu ist die „Paw Patrol Adventure Tour“ im hinteren Bereich, gleich neben dem Restaurant. Dabei können die Besucher in die Fahrzeuge der Fellfreunde schlüpfen und eine gemütliche Runde drehen. Eine alte Attraktion wurde außerdem zu „Zuma’s Zoomers“, einer rasanten Luftkissen-Bootsfahrt, umgebaut.

Für die jüngsten Besucher gibt es nun einen neuen Spielplatz im Beachstyle. Blickfang des neuen Themenbereichs ist die Paw Patrol-Zentrale - ein 15 Meter hoher Turm, in dem ein Fotopoint und eine Meet-and-Greet-Area untergebracht sind. Außerdem sind Nachbildungen der Fernsehhunde samt ihrer Fahrzeuge überall in „Adventure Bay“ verteilt und laden zum Fotografieren ein.

Kita-Kinder hatten viel Spaß bei der Eröffnung

Pepe, Nils und Finn von der Kita Feldhausen waren am Mittwoch auf jeden Fall zufrieden. „Es ist super hier. Uns gefällt eigentlich alles“, sagten die drei Jungs, die natürlich große Fans der Serie sind. „Für die Kinder ist der Besuch der Eröffnung ein großes Abenteuer, denn Paw Patrol ist auch in der Kita ein großes Thema“, sagte Erzieherin Gerda Brinks.

Lesen Sie jetzt