Der Kirchhellener Andreas Wilkin ist mit seinem Kramerladen regelmäßig auf dem Bauernhof Sagel anzutreffen. © Valerie Misz
Mittelalter

Kramerladen feiert 10-Jähriges: Ein Stück Mittelalter in Kirchhellen

Andreas Wilkin hat vor zehn Jahren einen Kramerladen eröffnet. Normalerweise ist er mit seinem Stand auf Mittelaltermärkten von Hessen bis nach Rügen unterwegs.

Der Kirchhellener Andreas Wilkin führt einen Shop mit allerhand Außergewöhnlichem. Von aufwändig gestalteten Kisten, Rätsel- und Spielspaß für Jung und Alt über Duft- und Räucherware bis hin zu Spirituosen gibt es in seinem Kramerladen einiges zu entdecken.

Entfacht wurde seine Liebe zum Mittelalter durch seine Tochter. In den vergangenen Jahren sind diese speziellen Märkte sehr beliebt geworden und haben sich zu jährlichen Spektakeln in ganz Deutschland entwickelt. Mit ihrem Volksfestcharakter und historischem Flair der verschiedenen Epochen des Mittelalters sind sie ein Spaß für alle Altersgruppen.

Spirituosen für Mittelalter-Fans

Der Kirchhellener hatte sich dort gleich wohl gefühlt: „Hier kommt man in eine andere Welt, ein anderes Leben, um den alltäglichen Stress zu vergessen.“ Kurze Zeit später eröffnete er seinen ersten eigenen Stand.

Ganz nach dem Motto „Standard kann jeder“ hat der Likörmeister mittlerweile auch eigene Spirituosen im Angebot: „Der absolute Renner bei den Frauen ist zum Beispiel der Kirschwhisky, bei den Männern der Honiglikör mit Single Malt.“

Nach eigenem Rezept lässt er Met, Liköre, Cocktails und Brände abfüllen. „Ich kann es kaum erwarten, wieder auf die großen Märkte zu fahren“, sagt Wilkin. Bis dahin ist er am 11. und 12. Juli auf dem Bauernhof Sagel, Am Dahlberg 8 in Kirchhellen anzutreffen.

Von 9 bis 18 Uhr können Interessenten zum Stöbern vorbeikommen. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums gibt es einige Angebote zu entdecken. Seit drei Jahren sind die Waren auch auf dem Hof Janinhoff in Kirchhellen zu finden. Dort steht freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 11 bis 16 Uhr sein Lagerverkauf offen. Termine sind aber montags bis samstags telefonisch auch außerhalb der Öffnungszeiten vereinbar (0176 93130698).

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.