Kleine Stars des Vestischen Gymnasiums auf der großen Bühne im Brauhaus

dzJunge Talente

Gesang, Schauspiel und Tanz sind nur einige der Talente, die die Schüler des Vestischen Gymnasiums draufhaben. Auf der Bühne im Brauhaus konnten sie diese vor großem Publikum zeigen.

Kirchhellen

, 25.01.2019, 13:45 Uhr / Lesedauer: 2 min

Das Lampenfieber ist fast schon greifbar, als am Mittwochabend (23. Januar) die Schüler der 5. und 6. Klassen des Vestischen Gymnasiums darauf warten, die Bühne zu betreten. Schließlich ist es für die meisten das erste Mal, dass sie vor einem so großen Publikum ihr Können zeigen. „Wir wollen an diesem Abend den Schülern ein gutes Selbstwertgefühl vermitteln“, erklärt Lehrer Christian Hillbrandt, der die Veranstaltung mit drei weiteren Kollegen erneut organisiert hat. Egal ob Gesang, Tanz, Akrobatik oder etwas ganz anderes – beim jährlich stattfindenden „Ich-kann-was Abend“ des Vestischen Gymnasiums Kirchhellen haben die jungen Schüler die Chance, ihre Talente zu präsentieren.

Ein Schlagzeug-Solo zu Rammstein

Den ganzen Tag habe er geübt, erzählt der Fünftklässler Tim Bernhart. Seit sieben Jahren spielt er Schlagzeug. Am heutigen Abend steht er vor seinen Mitschülern, deren Eltern und Lehrern auf der Bühne im Brauhaus. Ob er schon aufgeregt sei, bejaht er mit der Antwort „ein bisschen“. Schließlich ist es der erste Auftritt vor so vielen Menschen. „Doch ich finde es cool, dass ich zeigen kann, was ich draufhabe.“ Zu Rammsteins Song „Engel“ spielt er auf dem Schlagzeug – und erntet nach seinem Auftritt tosenden Applaus.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Ich kann was-Abend des Vestischen Gymnasiums

Beim "Ich kann was-Abend" des Vestischen Gymnasiums im Brauhaus zeigten die Jugendlichen ihr Können.
25.01.2019
/
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns
Beim jährlichen Ich-kann-was Abend des Vestischen Gymnasiums zeigen die Schüler der 5. und 6. Klassen, was sie drauf haben.© Julian Schäpertöns

So wie Tim ergeht es an diesem Abend vielen anderen Schülern: erst das Lampenfieber, dann der Auftritt und anschließend das Glücksgefühl, wenn sie vom Publikum Beifall geschenkt bekommen. „Anfang des Schuljahres fragen wir die Schüler, welche Talente sie haben und was sie mal gerne präsentieren wollen“, erzählt Christian Hillbrandt. Anschließend werden im Musikunterricht Lieder einstudiert, Tänze geprobt oder Sketche vorbereitet. Wer sich traut, darf sogar ganz allein etwas präsentieren. Doch jeder Schüler steht mindestens einmal auf der Bühne, wenn im Klassenverband gemeinsam ein Popsong gesungen wird.

Talente in den unterschiedlichsten Bereichen

Auch in diesem Jahr wird dem Publikum wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten. Von ganz leisen Tönen, zum Beispiel von Jannis Mertens mit einem Klavierstück oder Ida Schürrmann und Mara Kruppka mit dem Popsong „Leiser“, bis hin zu lauten Heavy Metal von der Schülerband „Die Three“ gibt es musikalische Vielfalt auf die Ohren. Mehrere Sketche bringen das Publikum im Brauhaus zum Lachen, es wird Akrobatik mit dem Jojo und auf Turnmatten präsentiert und Schüler zeigen ihre Programmierkünste.

Lesen Sie jetzt