Sebastian Schwing (2.v.l.) hat viele freiwillige Helfer mobilisiert, um den Sandkästen der Kita an der Gartenstraße den letzten Schliff zu verleihen.
Sebastian Schwing (2.v.l.) hat viele freiwillige Helfer mobilisiert, um den Sandkästen der Kita an der Gartenstraße den letzten Schliff zu verleihen. © Aileen Kurkowiak
Kindergarten

Kita Gartenstraße erhält nochmal 50 Tonnen Sand

Nach zehn Jahren ist jetzt die Zeit gekommen, den Sand in den Buddelgruben der Kita Gartenstraße zu wechseln. Nachdem bereits alter Sand entfernt wurde, fiel jetzt auf: Es wird mehr Sand benötigt.

Sebastian Schwings Kinder besuchen die Kita an der Gartenstraße. Damit die Kita keine zu großen Summen für den längst überfälligen Tausch des Spielsandes aufbringen muss, dachte sich der Familienvater: Das bekommt man doch auch so organisiert. Kurzerhand fragte er bei den Kirchhellener Unternehmen Stremmer und Gertz an, ob sie bereit wären, das Projekt zu unterstützen. Die Zusage folgte prompt.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.