Zuletzt begeisterte Ina Colada auf der Mallorca Party 2019 ein großes Publikum in Kirchhellen. In der neuen Bar wird es wohl etwas ruhiger zugehen.
Zuletzt begeisterte Ina Colada auf der Mallorca Party 2019 ein großes Publikum in Kirchhellen. In der neuen Bar wird es wohl etwas ruhiger zugehen. © Aureus GmbH
Gastronomie

Ina Colada will eine Tapas- und Weinbar in Kirchhellen eröffnen

Schon seit einigen Wochen brodelt die Gerüchteküche im Dorf: Die Kirchhellener Partysängerin Ina Colada soll eine Wein- und Tapasbar eröffnen. Sie selbst bestätigt die Gerüchte jetzt.

Mallorca-Feeling mitten im Dorf? Wohl eher nicht. Es scheint nicht das Ziel zu sein, die quietschbunte und laute Atmosphäre der Partyinsel in ihr Heimatdorf zu bringen. Von der „Erfüllung eines großen Traumes“ ist im Beitrag auf Ina Coladas Instagram-Seite die Rede. Nachdem das Gerede vor vorgehaltener Hand im Dorf lauter wurde, bestätigt die Kirchhellenerin jetzt selber die Vermutung rund um die Eröffnung eines Lokals.

So richtig konkret ist noch nichts

Die ersten Schritte sind getan

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.