Der Filmemacher Spencer Mayfield hat seine Familie auf grausamste Weise getötet. Die Geister treiben nun im „Hell House“ ihr Unwesen.
Der Filmemacher Spencer Mayfield hat seine Familie auf grausamste Weise getötet. Die Geister treiben nun im „Hell House“ ihr Unwesen. © Julian Schäpertöns
Movie Park

Drei Neuheiten bietet das Halloween Horror Festival 2022 im Movie Park

Wenn die Tage wieder kürzer werden, erwacht das Böse im Movie Park. Ab Samstag (24. September) bis zum 13. November findet Europas größtes Halloween-Event im Kirchhellener Freizeitpark statt.

Rund 270 Monster werden im Movie Park wieder für Angst und Schrecken sorgen. „Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns entschlossen, bereits im September anzufangen“, erklärte Projektleiter Manuel Prossotowicz bei der Pressekonferenz. 6.000 Maisstauden, 3.500 Liter Nebelfluid, 2.000 Liter Kunstblut und vier Tonnen Kürbisse verwandeln „Hollywood in Germany“ wieder in die „Horrorwood Studios“.

Auf der Suche nach einem Lost Place im Park

Überraschungen und Horror-Elemente

Eintrittskarten online erwerben

Weitere Highlights in der Halloween-Saison

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Ich bin in Dorsten aufgewachsen und lebe seit einigen Jahren in Kirchhellen. Die Region kenne ich also von klein auf. Trotzdem entdecke ich durch meine Tätigkeit als Journalist immer wieder neues. Die lokale Berichterstattung finde ich spannend, weil ich dadurch viele nette Menschen kennenlernen darf und immer mitten im Geschehen bin. Als Fotograf ist mir dabei wichtig, meine Geschichten auch immer visuell ansprechend zu gestalten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.