Brezelfreunde holten ihre Fahnen

FELDHAUSEN „Das ist die bisher größte Bestellung, die wir hatten“, freute sich Fahnenwart Johannes Ingwertsen.

von Von Yvonne Dziabel

, 20.07.2008, 14:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rolf Rudolf, Dirk Fasthoff, Ludger Hemming und Dirk Fasthoff (v.l.) freuten sich, die Schützen- und Brezelfahne von Johannes Ingwertsen in Empfang nehmen zu können.

Rolf Rudolf, Dirk Fasthoff, Ludger Hemming und Dirk Fasthoff (v.l.) freuten sich, die Schützen- und Brezelfahne von Johannes Ingwertsen in Empfang nehmen zu können.

Beim ehemaligen Brezelkönig Paul „Coco“ Große-Venhaus dürfte die Fahne auch schon eher gehängt werden. Seine beiden Enkel Jan und Dirk Fasthoff holten sie nämlich am Sonntag bei Ingwertsen ab. „Wir hatten bisher immer nur provisorische Fahnen. Mit der hier, wollen wir unseren Opa überraschen. Schließlich ist dieses Jahr das Jubiläumsbrezelfest“, erklärte Jan Fasthoff. Coco war 1987 Brezelkönig und nahm Rita Dreiskämper mit auf den Thron. „Bei uns in der Familie hat dieses Fest eben Tradition. Wir sind in der ersten Kompanie, Papa in der dritten und Opa eben in der vierten Kompanie“, grinste Jan Fasthoff. „Wir sind bei jeder Übung und jedem Fest dabei. Dort trifft man Leute, die man ewig nicht gesehen hat und lernt neue Leute kennen. Der Zusammenhalt ist einmalig“, berichtete Fasthoff.

Lesen Sie jetzt