Auto überschlägt sich, Fahrer (19) ins Krankenhaus gebracht

Polizeibericht

Ein 19-jähriger Autofahrer hat sich in der Nacht zum Sonntag mit seinem Auto überschlagen. Dabei hatte er offenbar noch Glück im Unglück.

Kirchhellen

, 17.01.2021, 14:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei wurde in der Nacht zu Sonntag zu einem Unfall nach Kirchhellen gerufen.

Die Polizei wurde in der Nacht zu Sonntag zu einem Unfall nach Kirchhellen gerufen. © Foto: Jochen Tack / Polizei

Bei einem Unfall auf der Dinslakener Straße in Kirchhellen ist in der Nacht zu Sonntag ein Autofahrer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein 19-jähriger Bottroper gegen Mitternacht in Höhe „Am Feuerwachturm“ die Kontrolle über seinen Pkw verloren.

Der junge Mann kam von der Fahrbahn ab, das Auto überschlug sich. Der 19-Jährige erlitt dabei aber offenbar nur leichte Verletzungen, wurde aber zur weiteren Behandlung trotzdem ins Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden wurde von der Polizei mit etwa 5000 Euro beziffert.

Schlagworte: