Reitverein lädt zur Fuchsjagd

HERBERN Die traditionelle Fuchsjagd des Herberner Reitervereins findet am kommenden Sonntag statt.

02.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Zur Vorbereitung startet immer am Sonntag vorher eine kleine Gruppe Reiter und Fahrradfahrer zur Erkundung der Wegstrecke. Bei trockenem teilweise sogar sonnigem Wetter ging es über den Maiknapp nach Ondrup, wo kurz die Oldtimer Trecker der Familie Wick besichtigt wurden. Anschließend ritt man zur Deckstelle Ligges, zum Hof der Familie Benedikt Selhorst und weiter zum ehemaligen Fuchsmajor Hermann Berger.

Vor genau 50 Jahren wurde Hermann Berger Fuchsmajor. In gemütlicher Runde klang hier der Abend aus, wobei noch viele Geschichten aus der guten alten Zeit erzählt wurden.

Lesen Sie jetzt