Karneval im Münsterland? Da wackeln die Wände, meint die KG Rot-Gold

Tanzturnier und Karnevalssitzung

Kommendes Wochenende findet zum 2. Mal in Ascheberg das Verbandsturnier im karnevalistischen Gardetanzsport statt. Und es gibt einen weiteren Grund, warum sich die KG Rot-Gold freuen kann.

Ascheberg

, 30.10.2019, 10:26 Uhr / Lesedauer: 2 min
Karneval im Münsterland? Da wackeln die Wände, meint die KG Rot-Gold

2017 fand das Pokalturnier noch in Werne statt. Am kommenden Wochenende findet das karnevalistische Tanzturnier in der Sporthalle der Profilschule Ascheberg statt. © Bernd Warnecke

Etwa 20 Vereine präsentieren wieder an zwei Tagen beim Verbandsturnier des Bundes Ruhr Karneval ihr Können auf der Bühne. Samstag, 2. November und Sonntag, 3. November, geht es ab 10 Uhr in der Turnhalle an der Nordkirchener Straße 8 (Profilschule) in Ascheberg los.

Mehr als 300 aktive Tänzerinnen und Tänzer werden wieder in drei verschiedenen Altersklassen und fünf Kategorien ihre neu einstudierten Choreographien der kommenden Session 2019/2020 aufführen.

Am Samstag starten um 10 Uhr die Kleinsten von 5-10 Jahren in der Jugendklasse. Nach der Mittagspause gegen 13 Uhr treten die Junioren von 11-14 Jahren auf. Die Siegerehrung dieser beiden Altersklassen wird um 16 Uhr stattfinden.

Karneval im Münsterland? Da wackeln die Wände, meint die KG Rot-Gold

Dietmar Felski (l.) von der KG Rot-Gold Werne und Michael Stattmann, Geschäftsführer des Hotels Clemens August in Davensberg, freuen sich auf die beiden karnevalistischen Termine. © KG Rot-Gold

Am Sonntag beginnen die Ü15 Tänzerinnen und Tänzer ab 10 Uhr mit der Kategorie „Tanzpaare“. In den weiteren Kategorien Gardetanz und Schautanz werden ebenso wie bei den zahlreichen Tanzmariechen und Tanzmajoren sehenswerte Darbietungen erwartet. Besonders farbenfroh und fantasiereich wird es bei den Schautänzen zugehen.

Verpflegung für die Zuschauer

Für die Zuschauer werden am Vormittag Kaffee und belegte Brötchen sowie ab Mittag Bratwurst, Currywurst und Pommes angeboten. Ein Getränkestand ist ebenfalls eingerichtet. Zum Nachmittag ist auch ein Kuchenangebot vorhanden. Der Eintritt beträgt 6 EUR.

Darüber hinaus macht die KG Rot-Gold Werne schon jetzt darauf aufmerksam, dass sie am 15. Februar 2020 ihre „Große Jubiläumssitzung“ zum 11-jährigen Bestehen im Festsaal des Hotel Clemens August in Davensberg, Burgstraße 54, veranstaltet. Mit einem außergewöhnlichen Programm sollen wieder die Wände bei Clemens August zum Wackeln gebracht werden.

In gewohnter Umgebung und damit bereits zum dritten Mal findet in Davensberg eine große Karnevalssitzung mit der KG Rot-Gold Werne statt. Das Programm startet bereits um 19.11 Uhr und verspricht eine Vielzahl Münsterländer Karnevalskracher.

Mehrfache Deutsche Meister treten bei Karnevalssitzung auf

So treten unter anderem die mehrfachen Deutschen Meister im Gardetanz des Tanzkorps Rote Husaren Neuenkirchen auf. Mit dabei auch die amtierende deutsche Juniorenmeisterin Linn Endema.

Der Eintritt zu dieser einmaligen Veranstaltung kostet 11 EUR. Der Vorverkauf findet in Ascheberg im Schnäppchenmarkt statt, in Herbern bei Zweirad Hölscher und in Davensberg im Hotel Clemens August. In Werne können Eintrittskarten bei allen Vorstandsmitgliedern erworben werden. Darüber hinaus gibt’s Karten online über info@rot-gold-werne.de

Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Kommentar „Klare Kante“

Weiblich und jung: Wollen die Bürgerschützen nur „knackiges Gemüse“ für ihre Damengarde?