Ferienprogramm in Ascheberg

Ferienprogramm in Ascheberg: OJA lädt zu Grillen, Zoo-Besuch und mehr

Die Offene Jugendarbeit (OJA) in Ascheberg hat füe die ersten drei Ferienwochen ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche veröffentlicht. Neben Grillen und Tretbootfahren ist auch ein Zoo-Besuch geplant.
In den vergangenen Jahren hatte die OJA einen Skateboard-Workshop angeboten. © Archivfoto

Die Offene Jugendarbeit Ascheberg (OJA) lädt zu ihren Events in den ersten drei Ferienwochen ein. Für alle Veranstaltungen sind Anmeldungen erforderlich.

  • Am Dienstag, 6. Juli, gibt es ein Outdoor-Escape-Abenteuer für Kinder ab neun Jahre. Für Jugendliche ab zwölf Jahre wird eine „Adventure Box“ in Münster angeboten. Beide Outdoor-Escape-Abenteuer finden zeitgleich statt. Abfahrt ist um 13 Uhr an der OJA Ascheberg. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro, An- und Abmeldungen sind bis Freitag, 2. Juli möglich.
  • Am Freitag, 9. Juli, stehen für Kinder von sechs bis zwölf Jahren „Lernt die OJA kennen“ und Grillen auf dem Programm. Die Veranstaltung findet von 14.30 bis 17.30 Uhr in der „OJA im Burghof“ statt. Der Eintritt ist frei. An- oder Abmeldungen sind bis zum 6. Juli möglich.
  • Am Dienstag, 13. Juli, gibt es für Kinder von acht bis zwölf Jahren „Zoo bei Nacht“. Abfahrt ist um 19.15 Uhr an der OJA Ascheberg. Die Kosten betragen 14 Euro pro Person. An- und Abmeldungen sind bis zum 9. Juli möglich.
  • Am Donnerstag, 15. Juli, gibt es für Jungen und Mädchen von 6 bis 12 Jahren „Kino 4 Kids“. Präsentiert wird von 15 bis 17 Uhr im Burghof ein Film auf der Panoramaleinwand. Die Veranstaltung ist kostenlos. An- oder Abmeldungen sind bis zum 13. Juli möglich.
  • Am Montag, 19. Juli, geht es für Jugendliche von 16 bis 27 Jahren zum „Lasermaxx“ nach Münster. Abfahrt ist um 17 Uhr an der OJA. Die Kosten betragen 20 Euro pro Person. An- oder Abmeldungen sind bis zum 15. Juli möglich.
  • Am Dienstag, 20. Juli, geht es für Kinder und Jugendliche von zehn bis 16 Jahren zum Tretbootfahren und Eisessen nach Münster. Abfahrt ist um 14 Uhr. Die Kosten betragen 4 Euro pro Person. An- oder Abmeldungen sind bis zum 15. Juli möglich.

Es gilt die jeweils aktuelle Corona-Schutzverordnung. Anmeldungen sind ausschließlich möglich über die „OJApp“ oder auf der Internetseite. Die Jugendtreffs „OJA im Burghof“ in Ascheberg und „JuIn“ in Herbern sind regelmäßig geöffnet. www.oja-ascheberg.de

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.