Schönheitskur für Niestadt

Heek Sie ist das grüne Herz mitten in Nienborg: die Niestadt. Allerdings lässt sie die Herzen vieler Besucher und Anwohner nicht mehr höher schlagen: Der Zweck der weitläufigen Grünanlage beschränkt sich inzwischen darauf, das Sommer- und Schützenfest zu beherbergen, und der angrenzende Spielplatz ist in die Jahre gekommen.

29.07.2008, 19:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Höchste Zeit für eine Schönheitskur, meint die Gemeindeverwaltung. Zusammen mit den Anwohnern und den Vereinen, die das Gelände nutzen - aber auch mit allen interessierten Bürgern, die gerne mithelfen möchten - plant Sabine Nöldemann aus dem Bauamt eine Weiterentwicklung der Niestadt in eine parkähnlichen Fläche. Die Umsetzung ist 2009 vorgesehen.

Vorbild der Maßnahme: die Umgestaltung der Heeker Stiege zum attraktiven Lieblingsort vieler Spaziergänger. Wie auch bei der Stiege wird das Landschaftsarchitekturbüro Hoff die Gemeinde dabei unterstützen. Neben dem eigentlichen Spiel- und Festplatz will die Gemeinde auch umliegende Flächen in die Planung einbeziehen, insbesondere den befestigten Platz am Kreuzungspunkt Achter de Stadt/Ochtruper Straße, der zurzeit wenig Aufenthaltsqualität habe, wie Sabine Nöldemann meint. Familie Tovar sieht das anders: "Wir kommen immer gerne hierhin", berichtet Bernhard Tovar, der Chef des gleichnamigen Schaustellerbetriebs, der gestern begann, zusammen mit seinen Mitarbeitern und mit Sohn Bernd (11) den Autoscooter aufzubauen. Am Wochenende bei der Dorfkirmes geht es dort rund.

Zentraler Veranstaltungsort bleiben der Platz und die benachbarte Niestadt auch weiter, aber was ist noch zusätzlich denkbar? Ein Spazierweg zur Alten Mühle? Mehr Sitzmöglichkeiten? Ein Hundeauslauf wie in Heek? Neue Spiel- und Klettermöglichkeiten? Oder vielleicht sogar ein Biergarten? Noch steht nicht fest, in welche Richtung sich die Niestadt entwickeln soll - und in welche nicht. Das will die Gemeinde von den Experten erfahren - den Nienborger Bürgern. Dazu soll auch eine Fragebogenaktion beitragen, die in Kürze anlaufen wird. sy-

Lesen Sie jetzt