Naturnahen Gärten öffnen ihre Türen

03.07.2008, 18:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Zum "Tag der offenen Gärten" in Verbindung mit der dritten Metelener Gartentour, inszeniert vom Heimatverein Metelen am Sonntag, 6. Juli, beteiligen sich auch die naturnahen Gärten der Familien Elisabeth Epping, Leuskesweg 35, und Cäcilia und Josef Münstermann, Leuskesweg 73 (beide im Ortsteil Heek), ferner Manuela und Ludger Kemper, Kridtstraße 23 im Ortsteil Nienborg. Von 10 bis 18 Uhr können sich Gartenfreunde dort unbefangen umschauen (Eintritt ein Euro pro Garten). Zur Unterhaltung lädt das Café mit Kaffee und Küchen sowie gekühlten Getränken ein. Der "Tag der offenen Gärten" mit zehn Stationen auf einem Rundkurs gut ausgebauter Radwege führt zu den Orten Heek, Nienborg, Metelen und Schöppingen. Infomaterial liegt im Rathaus Heek aus.

Lesen Sie jetzt