Abriss und Neubau: Tage der alten Burgschänke sind gezählt

Redakteur
Markus Jasper (v.l.), Theo Staub, Jürgen Lammers und Hans Mayer vom Trägerverein Landesburg in der alten Burgschänke, in der bedeutende historische Funde gemacht wurden.
Markus Jasper (v.l.), Theo Staub, Jürgen Lammers und Hans Mayer vom Trägerverein Landesburg in der alten Burgschänke, in deren Keller bedeutende historische Funde gemacht wurden. © Till Goerke
Lesezeit

800 Jahre Geschichte

Abriss unausweichlich

Neubau soll etwas größer werden

Komplexes Vorhaben