13 Kilo Fisch aus dem See gezogen

03.07.2008, 17:16 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Zum Jubiläumsangeln des "ASV Dinkeltreue 1958 Heek" rund um den Baggersee "Bült" kamen 38 Angler. Junioren und Senioren waren dazu eingeladen. Nach der Startkartenausgabe konnte von 14 bis 18 Uhr rund um den See bei bestem Sommerwetter geangelt werden. Das Gesamtergebnis konnte sich am Abend dann auch sehen lassen: insgesamt 84 Fische mit 12 990 Gramm Gewicht.

Die Siegerehrung nahm ASV-Sportwart Stefan Schücker vor, der besondere Genesungswünsche an den schwer verunglückten Vorsitzenden Rudolf Böckers aussprach. Bei den Junioren ergab sich folgende Platzverteilung: erster Platz für Andre Wermert (380 Gramm/ drei Fische), gefolgt von Lukas Lengowski (250 Gramm/ drei Fische) und Kai Funk (220 Gramm/ vier Fische).

Bei den Senioren nahm Thomas Walkenfort den Siegerpokal entgegen für einen Fang von 1800 Gramm (vier Fische), gefolgt von Sebastian Kruse (1630 Gramm/ fünf Fische) und Bruno Funk (1020 Gramm/ acht Fische).

Die Siegerehrung fand im gemütlichen Rahmen ihren Abschluss mit Blick auf das Jubiläumsfest am Wochenende des 6. und 7. September in einem großen Festzelt auf dem Marktplatz am Bürgerhaus Eppingscher Hof. g

Der nächste Termin ist am Sonntag, 17. August, mit dem "Kaiserangeln" der Senioren und Junioren: Startkartenausgabe ab 8 Uhr, geangelt wird von 9 bis 13 Uhr.

Lesen Sie jetzt