Zweiter Platz für Halterner Kuss-Foto

HALTERN „Die Kinder im Kindergarten haben alle gesagt, dass sie für uns voten“, erzählt Steffi Kopper begeistert, als sie vom zweiten Platz bei unserer Kuss-Aktion erfährt.

von Von Sophie Bissingen

, 11.07.2008, 17:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Foto von ihrem Kuss am Strand auf Gran Canaria hat ihrem Mann Thomas und ihr viele Stimmen eingebracht. Es  gehört zu ihren fünf Lieblings-Urlaubsfotos. Im Eingang ihrer Wohnung sind diese fünf in Rahmen ausgestellt. „Wir fotografieren beide gerne. Die Geschichte zu dem Foto ist lustig. Wir waren am Strand von Playa del Inglés. Erst habe ich ein Bild vom gleichen Motiv gemacht, dann hat Thomas behauptet, er könne es besser. Wenn man genau hinguckt, dann schmolle ich, weil ich die Arme vor dem Körper verschränke. Er konnte es aber tatsächlich besser“, erzählt sie lachend.

Verlobungsring im Nachtisch

Vor sechs Jahren haben die beiden sich in Rom auf einer Freizeit kennen gelernt, im vergangenen Oktober hat Thomas ihr in ihr Panna Cotta einen Verlobungsring gesteckt und am 13. Juni hat das Paar in der St. Marienkirche geheiratet. „Wir waren gemeinsam schon im Sixtus-Kindergarten“, erzählt Steffi.

Hochzeitsreise nach Schweden

Heute lebt das Paar gemeinsam an der Pregelstraße, verbringt viel Zeit miteinander. „Ich liebe Cocktails, habe meinem Mann einen Cocktailkurs geschenkt und wir haben gemeinsam eine Bar aus einem alten Klavier gebaut“, erzählt sie. Auf ihren gemeinsamen Reisen fotografieren beide gerne. „Wir werden jetzt unsere Hochzeitsreise nach Schweden machen. Am Freitag geht‘s los“, freut sich die 30-Jährige.

Eine Leidenschaft hat Steffi noch. Sie sammelt Steifftiere. „Meine Oma hat mir mal einen Teddybären geschenkt und seither habe ich nicht aufgehört zu sammeln“, erzählt sie. So finden sich ein Riesengorilla im Flur und ein Elefant im Arbeitszimmer.

Lesen Sie jetzt