Was am Montag in Haltern wichtig ist: Böller-Gutachten, Live-Interview

Haltern kompakt

Das Gutachten zum Böller-Lärm in Hullern liegt jetzt vor. Die kleine Maxima hat mehr als 80.000 Euro an Spenden gesammelt. Und: Landrat Bodo Klimpel stellt sich am Montag live Ihren Fragen.

Haltern

, 18.01.2021, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Zu den Feuerwerktests der Keller Pyro GmbH in Olfen liegt jetzt ein Gutachten vor.

Zu den Feuerwerktests der Keller Pyro GmbH in Olfen liegt jetzt ein Gutachten vor. © picture alliance / dpa

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

In Haltern am See ist es am Morgen wolkig bei Werten um 1 Grad. Im weiteren Tagesverlauf überwiegt von mittags bis zum Abend hin dichte Bewölkung, aber es bleibt trocken bei Temperaturen von 2 bis 5 Grad. Nachts sind anhaltende Regen-Schauer zu erwarten - die Temperaturen liegen bei 3 Grad.

Das können Sie am Montag in Haltern unternehmen:

Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für Montag (18. Januar) keine Blitzerstandorte bekannt gegeben.

Mit nicht angekündigten Messungen muss allerdings jederzeit gerechnet werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Die 7-Tage-Inzidenz in Haltern ist weiter gesunken. In der Seestadt werden keine Neuinfektionen gemeldet. Kreisweit gibt es 22.234 bestätigte Corona-Fälle, aktuell infiziert sind 970 Menschen. Von Ingrid Wielens, Ilka Bärwald, Daniel Winkelkotte, Silvia Wiethoff

Lesen Sie jetzt