Was am Mittwoch in Haltern wichtig ist: sensible Stadtverwaltung und Bußgelder

Haltern kompakt

Die Halterner Stadtverwaltung hat derzeit einen Coronavirus-Fall zu beklagen. Das Ordnungsamt hat schon mehrere tausend Euro im Rahmen von Corona-Bußgeldverfahren eingenommen.

Haltern

, 28.10.2020, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Helmut Lampe leitet das Ordnungsamt in Haltern. „Wir müssen unsere Aufgaben priorisieren“, sagt er.

Helmut Lampe leitet das Ordnungsamt in Haltern. „Wir müssen unsere Aufgaben priorisieren“, sagt er. © Jürgen Wolter

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

In Haltern am See kann es morgens immer mal wieder regnen bei Werten von 11 Grad. Mittags zeigt sich die Sonne zwischen einzelnen Wolken und die Temperatur steigt auf 13 Grad. Abends fällt in Haltern wieder Regen bei Werten von 10 bis zu 11 Grad. Mit Böen zwischen 46 und 53 km/h ist zu rechnen.

Das können Sie am Mittwoch in Haltern unternehmen:

Stadtbücherei, Lavesumer Str. 1, 9–12.30 + 14.30–18 Uhr

Hinweis:
Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird heute in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für Montag folgende Blitzerstandorte bekannt gegeben:

  • Holtwicker Straße,
  • Stockwieser Damm,
  • Hullerner Straße,
  • Westruper Straße.

Weitere unangekündigte Messungen im Stadtgebiet sind außerdem jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt

Am Sonntag (29. November) gibt es kreisweit 10.217 Corona-Fälle - demgegenüber stehen 8580 Genesene. In Haltern sind 29 Personen aktuell infiziert. Der Inzidenzwert sinkt weiter. Von Ingrid Wielens, Ilka Bärwald, Pascal Albert, Silvia Wiethoff

Lesen Sie jetzt