Was am Mittwoch in Haltern wichtig ist: Restaurant-Chef vor Gericht, Polizei erhöht Präsenz

Haltern kompakt

Ein Halterner Gastronom muss sich vor Gericht verantworten, die Polizei erhöht die Präsenz auch in Haltern und ein Läufer aus Leidenschaft - was heute in Haltern wichtig ist.

Haltern

, 12.02.2020, 05:15 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Mittwoch in Haltern wichtig ist: Restaurant-Chef vor Gericht, Polizei erhöht Präsenz

Die Flaesheimer Schleuse am Wesel-Datteln-Kanal © Kevin Kindel

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

  • Auch am heutigen Dienstag gilt eine Unwetterwarnung: In Böen starker bis stürmischer Wind mit einzelnen Böen bis 88 km/h. Die Temperaturen klettern auf maximal 7 Grad. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 46 Prozent.

Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:

  • Am Donnerstag findet die erste Akustiknacht des Jahres in der Schänke. Lippstraße, statt: Martin Praetorius wird ab 20 Uhr zu Gast sein. Eintritt frei.

Hier wird geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Mittwoch (12. Februar) folgende Blitzerstandorte bekannt gegeben:

  • Hullerner Straße
  • Westruper Straße
  • Flaesheimer Straße
  • Holtwicker Straße
  • Stockwieser Damm

Weitere unangekündigte Messungen sind möglich.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt