Was am Donnerstag in Haltern wichtig ist: Impfungen und Entlassungen

Haltern kompakt

Am Sonntag werden die ersten Impfungen im Kreis durchgeführt. 180 Dosen stehen bereit. Reibungen gibt es derweil offenbar zwischen Krankenhäusern und Pflegeheimen.

Haltern

, 24.12.2020, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Viele ältere Corona-Patienten, die schon wieder als genesen gelten, können die Krankenhäuser in Dorsten und Haltern nicht verlassen.

Viele ältere Corona-Patienten, die schon wieder als genesen gelten, können die Krankenhäuser in Dorsten und Haltern nicht verlassen. © picture alliance/dpa

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

In Haltern am See überwiegt bis zum Nachmittag dichte Bewölkung aber es bleibt trocken und die Temperaturen liegen zwischen 4 und 7°C. Abends gibt es in Haltern am See nur selten Lücken in der Wolkendecke und die Temperaturen liegen zwischen 3 und 4 Grad. Nachts ist der Himmel bedeckt und die Werte gehen auf 2°C zurück. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 23 und 42 km/h erreichen.

Das können Sie am Donnerstag in Haltern unternehmen:


Erlöserkirche

14.30 bis 19 Uhr, mit Weihnachtshörspiel im Innenhof des Paul-Gerhardt-Hauses

Katholische Kirchen

alle bis 18 Uhr, mit eingespielter Weihnachtsmusik, ab 14 Uhr Video-Krippenspiel in der Heilig-Kreuz-Kirche, ab 10 Uhr Krippenkulisse in der St.-Lambertus-Kirche, alternative Krippe mit Installation im Kirchenraum in der St.-Laurentius-Kirche

Sonstiges

Markt, 8-13 Uhr

Hinweis:
Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird am Donnerstag in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Donnerstag (24. Dezember) keine Blitzerstandorte bekannt gegeben. Mit nicht angekündigten Messungen muss allerdings jederzeit gerechnet werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Die Inzidenz in Haltern ist am Samstag wieder leicht gesunken. Zwei weitere Menschen haben sich in der Seestadt mit dem Coronavirus infiziert. Im gesamten Kreis gibt es sieben weitere Todesfälle. Von Ingrid Wielens, Ilka Bärwald, Daniel Winkelkotte, Silvia Wiethoff

Lesen Sie jetzt