Was am Mittwoch in Haltern wichtig ist: Forensik und Schützenfeste

Haltern kompakt

Für die ausgefallenen Halterner Schützenfeste gibt es neue Termine, die B58 bleibt noch länger aufgrund des Windrad-Unfalls gesperrt und es gibt Neues zur geplanten Forensik in der Haard.

Haltern

, 29.04.2020, 05:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Willi Tönnis bleibt noch ein Jahr länger König in Flaesheim. Erst im kommenden Jahr findet dort wieder ein Schützenfest statt.

Willi Tönnis bleibt noch ein Jahr länger König in Flaesheim. Erst im kommenden Jahr findet dort wieder ein Schützenfest statt. © Victoria Garwer

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

  • Die Temperaturen schwanken im Laufe des Tages immer wieder zwischen 16 und 14 Grad. Regnen soll es nur am Morgen ein wenig. Ab mittags wird es aber wieder etwas windiger.

Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:

  • Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit alle öffentlichen Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird heute in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für Mittwoch, 29. April, vier Blitzerstandorte bekannt gegeben:

  • Breitenweg
  • Münsterstraße
  • Dorstener Straße
  • Flaesheimer Straße

Nicht angekündigte Messungen sind jederzeit auch an anderen Stellen möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt

In Haltern ist weiterhin derzeit nur ein Menschen aktuell am Coronavirus erkrankt. Die Zahl der Infizierten im ganzen Kreis Recklinghausen stieg im Vergleich zu Montag um eine Person. Von Benjamin Glöckner, Ilka Bärwald, Pascal Albert, Ingrid Wielens

Lesen Sie jetzt