Walzenwehr-Brücke am Stausee und Schalweg in Sythen werden gesperrt

Baustellen

Die Fuß- und Radbrücke am Walzenwehr des Stausees wird ab Montag (8. Juli) gesperrt, außerdem ist eine wichtige Straße in Sythen dicht. Zum Halterner Wochenmarkt gibt‘s auch Neuigkeiten.

Haltern

05.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Walzenwehr-Brücke am Stausee und Schalweg in Sythen werden gesperrt

Halterns Golden Gate Bridge: Die Brücke am Walzenwehr am Stausee. © Kevin Kindel

Die Fußgänger- und Radfahrerbrücke am Halterner Walzenwehr ist ab Montag (8. Juli) komplett gesperrt, wie die Stadtverwaltung mitteilt. „Grund dafür ist die standardmäßige Brückenprüfung, die sich voraussichtlich bis Ende Juli hinziehen wird.“ Eine Umleitung werde ausgeschildert. Diese Prüfung stehe im Zusammenhang mit der von der Firma Gelsenwasser terminierten Sanierung des Walzenwehrs, die nur in der trockenen Jahreszeit möglich ist.

Zur Sanierung des Schalwegs in Sythen muss die Straße zwischen den Einmündungen Lehmbrakener Straße und Thiestraße voll gesperrt werden, von Montag bis etwa zum 19. Juli. Damit werden in diesem zweiten Bauabschnitt auch alle weiteren anliegenden Straßen in den Einmündungen zum Schalweg gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. „Witterungsbedingt sind gegebenenfalls längere Sperrzeiten notwendig“, so die Stadtverwaltung.

Der Wochenmarkt findet wieder auf dem Marktplatz statt

Wie geplant, wird zum Ende der Woche die Baustelle auf dem Marktplatz beendet. Dort mussten die Stadtwerke eine Gasleitung erneuern, zudem wurde bei der Gelegenheit das Pflaster ausgebessert. Am verkaufsoffenen Sonntag (7. Juli) sollen die Arbeiten beendet sein. Zudem kann auch der Wochenmarkt ab Dienstag (9. Juli) wieder auf dem Marktplatz aufgebaut werden.

Ab Montagmorgen wird außerdem die Sixtusstraße bis zum Schüttenwall halbseitig gesperrt, wie der Bürgerbusverein mitteilt. Die Haltestelle „Sixtus-Krankenhaus“ könne für die Dauer der Baustelle (etwa eine Woche) nicht angefahren werden. Der Bürgerbus fährt ab Haltestelle „Feldstraße“ bis zum Ende der Johannesstraße und weiter durch den Kreisverkehr zur Haltestelle „Hullerner Straße“ vor dem Judendannen.

Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Baustelle am Markt

Bauarbeiten: Das passiert gerade auf dem Halterner Marktplatz

Seit Montag wird mitten in Haltern gebuddelt: Die Stadtwerke haben auf dem Marktplatz mir Arbeiten begonnen. Das hat viele Auswirkungen. Von Jürgen Wolter

Lesen Sie jetzt