Und der Sieger ist: Wer hat im Lokalen einen Oscar verdient?

dzOscarverleihung

Mit einem Augenzwinkern haben wir unsere lokalen Oscargewinner ausgewählt und stellen sie in einer Fotostrecke vor. Wer hat diese Auszeichnung verdient und warum?

Haltern

, 10.02.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der Nacht zu Montag wurden in Los Angeles die Oscars 2020 verliehen. Die Auszeichnung gehört in der Filmbranche zu den begehrtesten Trophäen. Inspiriert von Filmen der Vergangenheit prämieren wir unsere lokalen Gewinner - für starkes Auftreten, inspirierende Ideen oder großes Scheitern.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die lokale Oscarverleihung

Manche Filme wirken noch lange nach, andere sind schnell vergessen. Wenn das Leben in unserer Stadt verfilmt würde, gäbe es einige Szenen und Darsteller, die es ins Rampenlicht schaffen würden. Deshalb haben wir für unsere lokale Oscarverleihung eine Auswahl zusammengestellt.
10.02.2020
/
Beste Regie: "Ben Hur" (1959) - ist das Wagenrennen der römischen Quadrigas spannend. Da möchte man nicht zwischen die Räder gelangen. Auch in Haltern wird uns 2020 ein Wettstreit begleiten, denn im Herbst stehen Kommunalwahlen an. Anders als bei der historischen Auseinandersetzung ... © picture-alliance/ dpa
... gehen hier drei Kandidaten für das Bürgermeisteramt ins Rennen. Außerdem ist in der modernen Variante auch eine Frau dabei. Beate Pliete (SPD), Andreas Stegemann (CDU) und Torsten Dederichs (FDP) wollen den Sieg nach Hause holen. Wir sind uns sicher, so brutal, wie in der römischen Arena wird es nicht werden, aber bestimmt ebenso spannend. © Archiv Halterner Zeitung
Bester Film: "Die Brücke am Kwai" - die Urversion von 1957 erfährt in Haltern eine Neuauflage. Der Film hat einen neuen Titel bekommen und heißt jetzt ...© picture-alliance / dpa
"Die Brücke am Bahnhof". Im Originalfim beweist der britische Colonel Nicholson Mut und Einfallsreichtum, um sich als Kriegsgefangener gegen die Japaner zu wehren. In Haltern benötigen die Kunden der Deutschen Bahn diese Tugenden, um zu den Gleisen zu gelangen.© Jürgen Wolter
Beste Hauptdarstellerin(nen): "Die Meuterei auf der Bounty" - im Film wehrt sich die Mannschaft gegen die Terrorherrschaft ihres Kapitäns. Die Geschichte endet nicht mit einem Happy End. Eine kleine Meuterei gab es in Haltern im Sommer auch, ...© picture alliance / dpa
... als Frauen vor der Kirchentür für mehr Mitbestimmung in der katholischen Kirche protestierten und sich gegen die Machtstrukturen der Männer wendeten. Noch steht nicht fest, wohin das Kirchenschiff segeln wird.© Manfred_Rimkus
Bester Hauptdarsteller: "Charlie und die Schokoladenfabrik" - Willi Wonka macht schlechte Erfahrungen beim Kontakt mit seinen Kunden. Das wird Halterns Ladenneugründer ...© picture-alliance/ dpa
... Matthias Jander hoffentlich nicht erleben. Er eröffnete an der Rekumer Straße einen Unverpackt-Laden. Diese Idee ist eine Anerkennung wert, hat die Redaktion entschieden.© Stefanie Rink
Bester Schnitt: "Im Westen nichts Neues" - Der Film nach einem Roman von Erich Maria Remarque (1898-1970) ist noch heute bewegend. Im Halterner Ortsteil Sythen wurde in jüngster Vergangenheit der Streifen "Im Norden nichts Neues" gedreht. Brutal und tödlich geht es darin natürlich nicht mehr zu, ... © picture-alliance/ dpa
... , aber das Luftbild zeigt, wie folgenschwer die Entscheidungen waren, die mächtige Zweckbauten mitten in einem Wohngebiet möglich machten. Die Stadtplanung hat hier völlig versagt. Das Drama ist wohl noch nicht zu Ende.© www.blossey.eu
Beste Kostüme: "Braveheart" - mit blauer Kriegsbemalung gehen die Mannen um Mel Gibson gegen ihre Unterdrücker vor. So wild ist Halterns schnelle Eingreiftruppe beim Schützenfest nicht, ...© picture-alliance / dpa
..., aber bestimmt so motiviert, wenn es um das Aufbrechen von Schanzen geht. Die Sappeure der Halterner Gilde pflegen wie die Schotten ihre Traditionen.© Silvia Wiethoff
Bester Kurzfilm: "No country for old men" - das war nur der Arbeitstitel, eigentlich heißt der Streifen "No country only for men" (Kein Land nur für Männer). Auf die Führungsetage des Halterner Rathauses trifft das allerdings nicht zu,... © picture-alliance/ dpa
.... ,denn nach einer kurzen Stippvisite als Baudezernentin verabschiedete sich Dr. Andrea Rüdiger schon wieder aus der Verwaltung. Jetzt sind die Männer wieder unter sich. © Ingrid Wielens
Bestes Originaldrehbuch: "Erbarmungslos" - Clint Eastwood macht gnadenlose Jagd auf zwei Männer. So entschlossen trat auch eine Halterner Sportmannschaft auf.© picture-alliance / obs
Der HSC Haltern-Sythen mähte seine Gegner nieder und stieg in die Oberliga auf. Das muss einfach mit einem Oscar belohnt werden.© Werner Schulte-Lünzum
Bester Ton: "In der Hitze der Nacht" - Die US-Schauspieler Sidney Poitier (l.) und Rod Steiger ermitteln in der amerikanischen Provinz. Vielleicht hätte man ein solches Duo nach Sythen schicken sollen, ...© picture-alliance / dpa
um die Tresorsprengung in der Filiale der Stadtsparkasse aufzuklären. Erhitzte Gemüter gab es nach der dreisten Tat auf jeden Fall - und in der Nacht einen ordentlichen Krawum. © Foto: Silvia Wiethoff
Ehrenoscar: "Titanic" - das Schiff galt als unsinkbar, dann kollidierte es mit einem Eisberg. Heute gibt es unterschiedliche Ansichten darüber, wie es um unsere Erde bestellt ist. "Klimawandel gibt es nicht", sagen manche, zumindest sei er nicht von Menschen gemacht. Das sehen einige Halterner Schüler anders ...© picture alliance / dpa
... und machten ihren Standpunkt im Rat bei der Diskussion über die Ausrufung eines Klimanotstands deutlich. © Silvia Wiethoff

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt