Sunset Beach Festival 2023 in Haltern Beliebter DJ ist der zweite Headliner

Redakteurin
Ein DJ steht auf der Bühne beim Sunset Beach Festival in Haltern.
Ein in Haltern und der Region beliebter DJ steht beim Sunset Beach Festival 2023 auf der großen Bühne. © Blanka Thieme-Dietel (A)
Lesezeit

Mit YouNotUs haben die Veranstalter vom Sunset Beach Festival schon den ersten Headliner für das kommende Jahr verkündet. Mit Start der nächsten Vorverkaufsphase geben sie bereits jetzt den nächsten Headliner bekannt: Moguai.

Moguai ist ein international erfolgreicher DJ und Produzent. Seine Wurzeln hat er aber hier in der Region. Gebürtig kommt der DJ aus Recklinghausen. Deswegen ist er auch in Haltern selbst kein unbekanntes Gesicht. Im Sommer 2022 hat Moguai beim Heimatfest und am Silbersee aufgelegt.

Bekannt ist Moguai durch seine Hit-Single „Hold On“ mit Cheat Codes oder „Mammoth“ mit Dimitri Vegas und Like Mike.

Erste Ticketphase fast ausverkauft

Mit Verkündung des zweiten Headliners startet die nächste Ticket-Phase. Der offizielle Vorverkauf hat vor zwei Wochen mit der Ankündigung des Headliners YouNotUs begonnen. Nach Angaben der Veranstalter war die erste Vorverkaufsphase nahezu ausverkauft.

Die Tickets können auf der Website des Veranstalters gekauft werden: www.sunset-beach-festival.de. Der Vorverkaufspreis liegt bei 39 Euro (zzgl. Gebühren).

Das Sunset Beach Festival findet am 24. Juni 2023 statt. Ab 16 Uhr werden unter anderem Moguai und YouNotUs die Menge am Halterner Stausee einheizen. Bis 1 Uhr läuft das beliebte Festival am Sandstrand. Bis zum Sommer sollen noch die anderen Künstler bekannt gegeben werden.