Stephan Sandkühler hat eine sehr persönliche Weihnachtsgeschichte geschrieben - nicht nur für Weihnachten © Jürgen Wolter
Buch über einen Freund

Stephan Sandkühler: Ein Buch über einen verstorbenen Freund

Stephan Sandkühler schreibt seit vielen Jahren Weihnachtsgeschichten. Die letzte war seine persönlichste: über „Den wahren Königsjodler“, seinen verstorbenen Freund Mölle.

2016 verstarb ein Freund, den er eigentlich seit Jahren aus den Augen verloren hatte. Jetzt hat ihm Stephan Sandkühler ein Buch gewidmet: „Es gibt so viele Geschichten über Mölle, und sie uns immer mal wieder zu erzählen, lässt ihn irgendwie wieder in unserer Mitte sein“, schreibt er.

Eine Flasche Bier auf dem Grab

Buch ist noch im Internet erhältlich

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.