Sommerferien in Haltern: Etwas Ferienprogramm gibt es trotz Corona

Ferienfreizeit

Wegen Corona wurden alle Ferienlager für Kinder und Jugendliche in Haltern abgesagt. Doch das heißt nicht, dass sie die ganzen Ferien zuhause hocken müssen: Es gibt ein paar Alternativen.

Haltern

, 01.07.2020, 10:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Ferien haben begonnen - doch Urlaub und Ferienlager sind in diesem Jahr bei den meisten nicht möglich. In Haltern gibt es aber einige Alternativprogramme.

Die Ferien haben begonnen - doch Urlaub und Ferienlager sind in diesem Jahr bei den meisten nicht möglich. In Haltern gibt es aber einige Alternativprogramme. © picture alliance/dpa

Für viele Kinder und Jugendliche hieß es wochenlang: Zuhause bleiben. Dann ging es für kurze Zeit wieder in die Schule, doch jetzt haben die Sommerferien begonnen und schon wieder heißt es für die meisten: Zuhause bleiben, denn zum Beispiel die Ferienlager wurden abgesagt, viele Auslandsurlaube mit der Familie sind gestrichen. Doch in Haltern gibt es einige Ferienangebote, die unter Hygiene- und Abstandsregeln nach aktuellem Stand möglich bleiben:

  • So möchte beispielsweise die Gemeinde Sankt Joseph am Dienstag, 7. Juli mit Kindern im Grundschulalter und ihren Eltern die Wildpferde im Merfelder Bruch besuchen. Kinder zahlen 1,50 Euro, Erwachsene 3 Euro. Mit Fahrgemeinschaften soll es am Parkplatz der Sankt Joseph Kirche um 14.30 Uhr losgehen. Sich anmelden und vorab bezahlen können Interessierte bei bis Freitag (3. Juli) bei Reinhild Tuschewitzki, die telefonisch unter 69597 zu erreichen ist.
  • Das Trigon bietet in den sechs Ferienwochen immer mittwochs (ab 1. Juli) von 16 bis 18 Uhr ein Spiel-, Sport-, und Bastelprogramm für Kinder an, bei dem Maskenpflicht und Abstandsregeln gelten. Der Jugendbereich des Trigon bleibt weiterhin geschlossen, es gibt allerdings am 9. Juli einen Mädchentag für 12-15-Jährige. Am 28. Juli wird dann ein ähnlicher Tag nur für Jungen im Alter von 10 bis 14 Jahren organisiert, bei dem eine Schnitzeljagd, grillen und mit Holz schnitzen auf dem Programm steht. Alle Trigon-Programme haben eine begrenzte Teilnehmerzahl, deswegen wird um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 92440 oder per Email an trigon-haltern@t-online.de gebeten.
  • Auch die Jugendbildungsstätte Gilwell Sankt Ludger auf dem Annaberg will noch etwas Abwechslung in die Sommerferien der Halterner Jugendlichen bringen: Mit zwei getrennten Freizeiten für Jungen und Mädchen zwischen 10 und 13 Jahren in der vierten Ferienwoche vom 20. bis zum 24. Juli. Das Angebot für die Mädchen „Girls only!“ beinhaltet „erlebnispädagogische Aktivitäten, Spielerisches und Kreatives“. Das parallele Programm für Jungen unter dem Motto „Check it out! - Abenteuertage nur für Jungs“ verspricht fünf Tage Abenteuer im Wald am Annaberg. Beide Programme kosten inklusive Unterkunft und Verpflegung 105 Euro, für jedes weitere Geschwisterkind 85 Euro. Anmeldungen sind über die Mailadresse info@gilwell-st-ludger.de oder telefonisch unter 93890 möglich.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt