Hundecoach Angelika Steiner kennt Tricks, die Ihrem Hund an Silvester die Panik vor lauten Feuerwerks-Geräuschen nimmt.
Hundecoach Angelika Steiner kennt Tricks, die Ihrem Hund an Silvester die Panik vor lauten Feuerwerks-Geräuschen nimmt. © Privat
Tiere an Silvester

Panik vor Feuerwerk: Halterner Hunde-Experten geben Tipps für Silvester

Trotz Böller-Verbot: Für viele Hunde geht regelrecht die Welt unter, wenn an Silvester die Feuerwerkskörper explodieren. Eierlikör, Kauknochen oder Geräusch-Desensibilisierung - was hilft wirklich?

Die neue Corona-Schutzverordnung verbietet den Verkauf von Feuerwerkskörpern an Silvester in diesem Jahr. Viele Hundebesitzer wird die Nachricht über das Knaller-Verbot gefreut haben. So sind es vor allem die Tiere, die unter der lauten Böllerei an Silvester und Neujahr leiden.

Hunde sollten zur Beruhigung keinen Alkohol verabreicht bekommen

Hundecoach empfiehlt: Hund schon vorher an Geräusche gewöhnen

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.