Lambertus-Apotheke

Mit dem Traktor Medikamente ausgeliefert – Apotheke dankt Kurierfahrer

Noch immer sind die Straßen bedeckt mit Eis und Schnee, wer kann, lässt sein Auto stehen. Die Lambertus-Apotheke aber setzt ihre Kurierfahrten fort - mit einem kuriosen Vehikel.
Christoph Hemsing, Nebenerwerbslandwirt, fuhr am Mittwoch nach Feierabend bei der Apotheke vor und machte sich als Kurier mit seinem geländegängigen Traktor nützlich. © privat

In Haltern und insbesondere den Ortsteilen ist der Gemeinschaftssinn stark ausgeprägt. Freude wird geteilt, aber genauso steht man ganz selbstverständlich in der Not zusammen. Schnee und Eis haben in diesen Tagen in Haltern tatsächlich für Notfälle gesorgt. Immer wieder aber waren Helfer zur Stelle – man denke nur an die Landwirte oder Organisationen wie das Technische Hilfswerk, die Berge von Schnee zur Seite schoben.

Ein anderes schönes Beispiel haben Jörn Graé, Inhaber der Lambertus-Apotheke, und Apothekerin Elisabeth Pöter zu erzählen. Normalerweise ist das Auto der Lambertus-Apotheke bis zu dreimal am Tag unterwegs, um Menschen in Lippramsdorf, Sythen, Marl oder Lembeck mit Medikamenten zu versorgen. Angesichts der Wetterlage ist das aktuell nicht möglich.

Sondereinsatz nach Feierabend

Dennoch sollen und müssen Kunden versorgt werden. Dafür bot Christoph Hemsing, Rohrnetzbauer bei der Gelsenwasser AG und Nebenerwerbslandwirt, seine Hilfe an. Er fuhr am Mittwoch nach Feierabend bei der Apotheke vor, nahm benötigte Medikamente „an Bord“, und machte sich als Kurier mit seinem geländegängigen Traktor auf den Weg quer durch Lippramsdorf.

„Es ist wichtig, dass auch gerade ältere Erkrankte versorgt werden, die sich selbst gerade nicht ins Auto setzen mögen oder überhaupt nicht mehr mobil sind“, sagt Elisabeth Pöter, Nachbarin von Christoph Hemsing. Das Team der Lambertus-Apotheke freut sich über den außergewöhnlichen Einsatz und dankt von Herzen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.