Mehr als 1000 Aussteller werden zum Oldtimertreffen am Prickings-Hof erwartet

Oldtimertreffen

Seit 2003 lockt das Oldtimertreffen Tausende von Besuchern zum Prickings-Hof. Am 14. April (Sonntag) folgt von 11 bis 17 Uhr die Neuauflage.

Sythen

, 10.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Mehr als 1000 Aussteller werden zum Oldtimertreffen am Prickings-Hof erwartet

Jede Menge schmucke Schätzchen werden beim Oldtimertreffen am Prikings-Hof erwartet. © Eva-Maria Spiller

Restaurierte Traktoren, Lkws, Motorräder und Pkws sammeln sich am 14. April (Sonntag) auf den Wiesen am Prickings-Hof (Niehuser Weg 14) in Sythen. Die neueste Auflage des großen Oldtimertreffens steht an, das sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit erfreut.

Neben den Fachleuten der Oldtimerszene, die das Treffen gern zum Fachsimpeln nutzen, finden sich immer mehr Fans alter und toll aufbereiteter Fahrzeuge am Prickings-Hof ein.

Auch in diesem Jahr werden wieder Fahrzeuge aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland zum größten Oldtimertreffen der Region erwartet. Die Mischung macht dabei den besonderen Reiz des Treffens aus: Hier stehen amerikanische Straßenkreuzer neben Trabbis, Feuerwehr-Löschfahrzeuge neben Landmaschinen.

Das Treffen ergänzt ein großer Teilemarkt, der für Bastler eine gute Möglichkeit bietet, sich mit Ersatzteilen zu versorgen. Abgerundet wird das Programm außerdem mit Hüpfburg, Karussell und Süßigkeitenständen für die kleinen Besucher. Natürlich sorgt der Prickings-Hof auch für die Verpflegung der Besucher. Zum Ende des Oldtimertreffens wird außerdem das älteste Fahrzeug des Treffens prämiert.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Oldtimer

Mehr als 1000 Aussteller beim Oldtimer-Treffen auf dem Prickings-Hof in Sythen

Schönstes Frühlingswetter, ein riesiger Besucherandrang und mehr als 1000 Schönheiten auf vier Rädern: Hier sehen Sie unsere besten Fotos vom Oldtimer-Treffen auf dem Sythener Prickings-Hof. Von Kevin Kindel

Lesen Sie jetzt