Kinderkarnevalsumzug zieht am Sonntag über das LWL-Klinikgelände

dzKarnevalszug

Es ist nur ein kleiner Karnevalsumzug, aber seine treuen Anhänger hat er jedes Jahr. Die Kinder-Prinzenpaare der LWL-Klinik und Flaesheim bringen den Karneval in die Haardklinik Marl.

Haltern

, 18.02.2020, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mithilfe der Mädchen- und Frauenfußball Abteilung des SuS Concordia Flaesheim 1969 wird auch dieses Jahr wieder der traditionelle Kinderkarnevalsumzug auf dem Gelände der LWL-Klinik Marl-Sinsen umherziehen.

Die Prinzenpaare lassen jede Menge Kamelle regnen

Begleitet wird der Karnevalsumzug von den Hullernern Cheerleadern, dem KiKa-Team sowie von den Prinzenpaaren in ihren Kutschen. Das Flaesheimer Prinzenpaar Romy Kropf und Till Lichtenstein und das SV Hullerner Prinzenpaar Ruby Tiedemann und Felix Müller werden aus ihrer vierspännigen Pferdekutsche wieder jede Menge Kamelle regnen lassen. Außerdem wird die Freiwillige Feuerwehr Flaesheim den Umzug durch einen Spielmannszug unterstützen.

Weiter geht es im Festsaal

Im Festsaal der Haardklinik findet die Begrüßung der Gäste und die Thronerhebung der Prinzenpaare statt. Neben einem bunten Programm im Festsaal der Haardklinik erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder eine Luftballonüberraschung. Für mehr Highlights sorgen unter anderen die „Jecken-Mädels“ und die Hullerner Cheerleader.

Am 23. Februar (Sonntag) ab 13.30 Uhr wird der traditionelle Kinderkarnevalsumzug auf dem Gelände der LWL-Klinik Marl-Sinsen, Halterner Str. 525, gestartet. Der Eintritt im Festsaal der Haardklinik ist für alle Teilnehmer kostenlos.

Auskunft unter Tel. (02364)108373 (Otto Schröder) oder (02365)8020 (Haardklinik Marl)

Lesen Sie jetzt