Kinder werden bei KreAktiv-Ferienwoche im Seebad zu kleinen Künstlern

Ferienaktion im Seebad

Draußen bricht sich das Wasser im Sand, drinnen im Atelier von Andrea Böhm im Seebad wird bei der KreAktiv-Ferienwoche fleißig gebastelt. Am Samstag werden die Werke ausgestellt.

Haltern

, 19.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Kinder werden bei KreAktiv-Ferienwoche im Seebad zu kleinen Künstlern

14 Mädchen und Jungen haben in der ersten Osterferienwoche im Atelier von Andrea Böhm allerhand gebastelt. © Eva-Maria Spiller

Ob Tonhäuschen, Strichbilder oder Ostergläser: 14 Jungen und Mädchen werden in der ersten Woche der Osterferien kreativ. Im Atelier von Andrea Böhm im Seebad treffen sich in dieser Woche die KreAktiv-Kids zum Basteln, Malen und Spielen im Sand des Seebades.

Bereits zum vierten Mal findet die Ferienaktion statt, bei der sieben bis 14 Jahre alte Kinder zu kleinen Künstlern werden können. An einer langen Werkbank wird zwischen Wolle und Bastekleber Pompoms gebastelt, am Eingang des Ateliers stehen bereits die ersten fertigen Kunstwerke, die am Samstag bei der Ausstellung von den Besuchern begutachtet werden können.

„Es ist schön, dass die Kinder viele eigene Ideen haben“

Einige der Kinder sind nicht zum ersten Mal dabei und kennen sich im Atelier von Andrea Böhm bereits gut aus. „Die Kinder fühlen sich hier schon wie zu Hause“, sagt Andrea Böhm und grinst. „Es ist eine harmonische Gruppe. Ich gebe nur etwas vor. Es ist schön, dass die Kinder viele eigene Ideen haben“, sagt Andrea Böhm. Die Ideen für die Projekte hat die Künstlerin teils aus dem Internet, teils stammen Sie aus ihrer eigenen Feder.

Johanna aus Bossendorf gefällt die kreative Ferienwoche gut: „Ich finde es schön, was sich Andrea alles einfallen lässt und dass wir so kreativ sein können.“ Die 14-jährige Marie aus Sythen war bereits in den letzten Herbstferien dabei: „Dieses Mal machen wir komplett andere Dinge. Vorher haben wir viele Bilder gemacht, dieses Mal nutzen wir viele unterschiedliche Techniken.“

Kinder werden bei KreAktiv-Ferienwoche im Seebad zu kleinen Künstlern

14 Mädchen und Jungen haben in der ersten Osterferienwoche im Atelier von Andrea Böhm allerhand gebastelt. © Eva-Maria Spiller

Am Samstag von 11 bis 13 Uhr sind die Kunstwerke der Kinder im Atelier (Hullerner Str. 52) von Andrea Böhm zu begutachten. Auch spontane Besucher seien herzlich willkommen, sagt Andrea Böhm. Die nächste KreAktiv-Kids-Ferienaktion in den Herbstferien ist bereits ausgebucht.

Lesen Sie jetzt