Am Montag und Mittwoch (3. August) wurde das Apple-Auto in Haltern – in der Herderstraße – gesehen.
Am Montag (3. August) wurde das Apple-Auto in Haltern in der Herderstraße gesehen. © privat
Kamera-Autos

Kamera-Auto fährt durch Haltern – Kreis erfasst die Gegend ebenfalls

Ein weißes Auto ist zurzeit in Haltern unterwegs, mit einem auffälligen Kameramodul auf dem Dach. Statt Google ist ein anderer Kartendienst hier aktiv. Auch der Kreis plant Vermessungsfahrten.

Am Montag (3. August) wurde der weiße Kleinwagen in einem Halterner Wohngebiet gesehen, ein Anwohner schoss ein Foto und postete es auf Facebook. Der Wagen hat eine auffällige Kamerakonstruktion auf dem Dach, sie enthält Spezialkameras und nach Einschätzung von Experten verschiedene Sensoren, die die Umgebung dreidimensional erfassen können.

Widerspruch gegen Aufnahme in den Kartendienst

Ampel-Anlagen, Schilder und Straßenbeleuchtungen

Über die Autorin
Redakteurin
Vor mehr als zwanzig Jahren über ein Praktikum zum Journalismus gekommen und geblieben. Seit über zehn Jahren bei Lensing Media, die meiste Zeit davon als Redakteurin in der Nachrichten- und Onlineredaktion in Dortmund. In Haltern seit September 2019.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.