Carla Paul kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit und das Beschwerdemanagement beim RVR Ruhr Grün. © Anne Schiebener
RVR Ruhr Grün

Jägerin, Försterin, Pressesprecherin: Carla Paul ist die Neue in der Haard

Carla Paul will den Menschen den Wald näherbringen. Sie macht die Öffentlichkeitsarbeit für den RVR - eine Stelle, die es erst seit kurzem gibt. Langfristig hat sie aber einen anderen Traum.

Schon als kleines Mädchen hat Carla Paul viel Zeit in der Natur verbracht. „Ich bin im Wald groß geworden“, sagt die 27-Jährige und grinst. Über sechs Generationen waren die Männer in ihrer Familie Förster. Auch Carla Paul hat es in das Berufsfeld verschlagen. Sie arbeitet jetzt als Pressesprecherin für den RVR Ruhr Grün.

„Der Wald hat im Ruhrgebiet einen ganz anderen Stellenwert“

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.