Vorverkauf für die Rocknacht der Grünen im Uhlenhof startet

Rocknacht der Grünen

Herbstzeit ist Rocknachtzeit. Am Samstag (23. November) startet im Uhlenhof, Holtwicker Straße 420, die 17. Rocknacht. Der Vorverkauf startet bald.

Haltern

05.11.2019, 13:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vorverkauf für die Rocknacht der Grünen im Uhlenhof startet

Die Grüne Rocknacht 2019 findet am 23. November statt. © Blanka Thieme-Dietel

Bei der Rocknacht heißt es wieder: Tanzen für einen guten Zweck. In den letzten 16 Jahren konnten so rund 20.000 Euro für soziale und gemeinnützige Zwecke gespendet werden. In diesem Jahr gehen die Erlöse der Rocknacht zu gleichen Teilen an Sea-Watch e.V., Seenotrettung (www.sea-watch.org) und die Spielplatzritter e.V. mit Sitz in Haltern am See (www.spielplatzritter.de).

Über die Arbeit von Sea-Watch hat die aus Haltern stammende Ärztin Ruby Hartbrich zuletzt am 6. Oktober im Alten Rathaus berichtet und dabei, angesichts der dramatischen Situation von Flüchtenden im Mittelmeer, große Betroffenheit bei allen Zuhörern ausgelöst.

Die Spielplatzritter haben sich zum Ziel gesetzt bedrohte Spielbereiche vor der Schließung zu bewahren, sie zu erhalten, zu erneuern und zu pflegen.

Ganz wichtig: Am Freitag (8. November) können die Eintrittskarten von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr an einem Stand in der Halterner Innenstadt vor dem Alten Rathaus erworben werden. Danach sind sie im Uhlenhof erhältlich.

Charts um Mitternacht

Und was erwartet die Gäste bei der Rocknacht? Ob „Hardrock“ oder „Rock of Heart“, Musik und Hits von gestern bis heute, für alle soll von 21 bis 2 Uhr etwas dabei sein.

„Und natürlich werden auch die Charts um Mitternacht nicht fehlen. Die Gäste stellen mit Stimmzetteln ihre eigene Rocknacht-Hitliste zusammen. Die ersten fünf Titel werden dann – der Höhepunkt fast jeder Rocknacht - ab Mitternacht gespielt. Jede/r, der/die mitmacht, nimmt außerdem an eine Verlosung teil“, heißt es in der Ankündigung.

Verzehrgutscheine zu gewinnen

Die Gewinne: Verzehrgutscheine für die Gaststätte Uhlenhof. Zum Ende gibt es dann „Wunschstunde“. Zwischen 1 Uhr und 2 Uhr werden wieder die Lieblingstitel der Besucher gespielt.

Einlass ist am 23. November ab 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 Euro.

Lesen Sie jetzt