Diese Kandidaten treten für die Halterner Parteien im Wahlkreis 15 an

Kommunalwahl 2020

Am 13. September haben die Halterner die Möglichkeit, über die Besetzung des nächsten Stadtrates zu entscheiden. Wir stellen alle Kandidaten der Parteien vor. Heute: der Wahlbezirk 15.

Haltern

28.08.2020, 16:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Am 13. September finden die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen statt. Rund 32.000 Halterner sind eingeladen, ihre Stimmen abzugeben.

Am 13. September finden die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen statt. Rund 32.000 Halterner sind eingeladen, ihre Stimmen abzugeben. © picture alliance/dpa

Im Wahlbezirk 15, Grundschule Sythen, treten an:

Für die CDU: Bernd Ostrowski

Bernd Ostrowski

Bernd Ostrowski © CDU

Alter: 69

Beruf: pensionierter Lehrer, ehrenamtlicher Schöffe am Jugendstrafgericht Marl

Familienstand: verheiratet, zwei Kinder

Hobbys: Garten, Lesen, Radfahren

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Erhalt, Ausbau und Förderung der Infrastruktur im Dorf (Kitas, Grundschule, Sportvereine), ärztl. Versorgung, Einkaufsmöglichkeiten, Schutz der dörflichen Struktur durch Verhinderung von Maximalbebauung, zukunftsfähiges Konzept für die Silberseen im Sinne der Sythener

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Stärkung der Familien (Kitas, Grundschulen, Erhalt des dreigliedrigen Schulsystems), Digitalisierungsoffensive in Schulen und Verwaltung, Ausweisung von mehr Wohnbau- und Gewerbeflächen, Förderung der Sportvereine

Für die SPD: Wolfgang Kaiser

Wolfgang Kaiser

Wolfgang Kaiser © SPD

Alter: 64

Beruf: Jurist

Familienstand: verheiratet

Hobbys: Garten, Lesen, Hund

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Dafür möchte ich mich einsetzen: lärmmindernde Maßnahmen an der Sythener Straße, gute Fuß – und Radwegeverbindungen ins Dorf/ zum Stausee, die Umsetzung der Bahnunterführung im Bereich des Bahnhofs, Ausbau der OGS-Angebote und Kita-Plätze nach dem Motto kurze Beine - kurze Wege.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Die Bereiche Mobilität, Wohnungsbau und Umwelt werden Schwerpunkte meiner politischen Arbeit. Hier müssen wir neues und mehr Bewusstsein schaffen. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass wir mehr in Fuß- und Radwege investieren, für ein Begrünungskonzept Innenstadt und für den Bau von bezahlbarem Wohnraum für alle über eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft.

Für die Grünen: Sarah Radas

Sarah Radas

Sarah Radas © Bündnis 90/Die Grünen

Alter: 35

Beruf: Produktmangerin in der Finanzbranche

Familienstand: verheiratet, zwei Töchter

Hobbys: Gartenarbeit, Lesen, Spielenachmittage mit meinen Töchtern, Hund

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Stärkung des dörflichen Charakters hinsichtlich ortsbildprägender Bäume und Baustruktur, Erhalt der Natur- und Erholungslandschaft sowie der guten Infrastruktur (Bahnhof Sythen, Nahversorgung), Einforderung der Grundwassersanierung im Bereich der Schadstoffahne (Sythengrund), Ausbau von Kita-Plätzen

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Förderung eines weiterhin offenen, vielfältigen und toleranten Haltern am See, Bekämpfung der Klimakrise und ihrer Folgen (Ausweis Grünflächen, Ausbau erneuerbare Energien, Sicherung Artenvielfalt), Einsatz für stabile Stadtfinanzen, Abmildern der coronabedingten Finanzeinbußen, Stärkung der Lebensqualität

Für die FDP: Erik Overhues

Erik Overhues

Erik Overhues © FDP

Alter: 21

Beruf: Bankkaufmann

Familienstand: ledig

Hobbys: Fitness, Investment

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Ich werde mich in meinem Wahlkreis dafür stark machen, dass der Pendlerbahnhof in Sythen nachhaltig erhalten bleibt und modernisiert wird. Auch für der Erhalt und die Pflege der Wander,- und Radwege im Linnert und die Anbindungen an den Stausee aus Richtung Sythen kommend stehen beim mir im Fokus.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Insbesondere für Jugendliche ist das Freizeitangebot zu gering. Hier muss unter Mitwirkung der Jugendlichen nachgesteuert werden. Ich will die heutigen Angebote der offenen Jugendarbeit mit Unterstützung des Ehrenamts, unter anderem in Form von Außensportanlagen sowie Bolz- und Multifunktionsplätzen erweitern.

Für die WGH: Hartmut Wandt

Hartmut Wandt

Hartmut Wandt © WGH

Alter: 76

Beruf: Industriemeister Metall

Familienstand: verheiratet

Hobbys: Enkelkind, Wandern

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Keine Investoren, die das Schloss angreifen, Reduzierung des Motorradlärms auf der Sythener Straße, naturnahe Neugestaltung des Kreisjugendzeltplatzes.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Verträgliche Lenkung der touristischen Ströme,Waldflächen nicht für anderweitige Nutzungen zweckentfremden.

Für die UBP: Damira Abylkasova

Alter: 38

Beruf: Hausfrau

Familienstand: verheiratet

Hobbys: Familie

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Keine Angaben

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Ich engagiere mich in erster Linie für die junge Generation. Es kann nicht sein, dass wir in unserer Stadt nicht genügend Kita-Plätze haben. Dafür gilt es zu kämpfen, denn Haltern muss weiterhin eine attraktive Stadt für junge Familien bleiben. Wir sehen ja an umliegenden Städten, was passiert, wenn man sich nicht kümmert.

Für die Linke:

Die Partei Die Linke hat keinen Kandidaten aufgestellt.

Lesen Sie jetzt