Diese Kandidaten treten für die Halterner Parteien im Wahlbezirk 8 an

Kommunalwahl 2020

Am 13. September haben die Halterner die Möglichkeit, über die Besetzung des nächsten Stadtrates zu entscheiden. Wir stellen alle Kandidaten der Parteien vor. Heute: der Wahlbezirk 8.

Haltern

23.08.2020, 14:44 Uhr / Lesedauer: 3 min
Am 13. September sind rund 32.000 Halterner eingeladen, an die Wahlurnen zu gehen.

Am 13. September sind rund 32.000 Halterner eingeladen, an die Wahlurnen zu gehen. © picture alliance/dpa

Im Wahlbezirk 8, Grundschule Silverberg, treten an:

Für die CDU: Andreas Stegemann

Andreas Stegemann

Andreas Stegemann © CDU

Alter: 40

Beruf: selbstständiger Rechtsanwalt

Familienstand: verheiratet, drei Kinder

Hobbys: Radfahren, Lesen, Kegeln

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Für Holtwick und den Halterner Westen möchte ich erreichen, dass unsere wunderschöne Landschaft bewahrt bleibt und die Infrastruktur für die Einwohner verbessert wird. Die verkehrliche Anbindung zur Innenstadt und die Möglichkeiten zur ruhigen Naherholung sollen verbessert werden.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Für meine Heimatstadt möchte ich eine Stärkung des ehrenamtlichen Engagements bewirken. Der Zusammenhalt in den Dörfern und in der Innenstadt soll gestärkt werden. Wir brauchen eine verträgliche bauliche Entwicklung für alle Generationen. Eigenheime statt Klotzbauten.

Für die SPD: Beate Pliete

Beate Pliete

Beate Pliete © SPD

Alter: 55

Beruf: wi. Mitarbeiterin MdB

Familienstand: verheiratet

Hobbys: Familienhunde, Lesen, Garten

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Bauliche Nachverdichtung mit Augenmaß, Sicherung von Schul- und Kitawegen, Beibehaltung des ÖPNV-Angebots, Verbesserung der Radwege, Genehmigungen von WEA bis zur Erstellung des Teilflächennutzungsplanes Windenergie zurückstellen, Einführung einer Energieberatung Solardach.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Bezahlbaren Wohnraum schaffen, ohne die bestehenden Strukturen zu missachten. Transparenz. Vielfalt und Respekt stärken. Gutes Radwegenetz. Bedarfsgerechtes Kita- und OGS-Angebot. Ausreichend Digitalinfrastruktur für das Gewerbe. Umsetzung Stadtentwicklungskonzept. Sanfter Tourismus.

Für die Grünen: Jennifer Freckmann

Jennifer Freckmann

Jennifer Freckmann © Grüne

Alter: 43

Beruf: Dipl. Geografin

Familienstand: zwei Kinder

Hobbys: Laufen, Reisen

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Für den Wahlkreis möchte ich ebenso wie für die ganze Stadt „Vorfahrt für den Radverkehr“ erreichen, indem wir noch mehr radverkehrsfreundliche Infrastruktur schaffen - zum Bahnhof, zu den Schulen und zur Innenstadt - und so Motorenlärm- und Feinstaubbelastung verringern.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Sicherung von Vielfalt - durch Ausschöpfung aller Fördermöglichkeiten für mehr bezahlbaren Wohnraum, für die Klimawandelanpassung von Stadt- und Gebäudestrukturen und zur strukturellen Coronafolgen-Bewältigung (z.B. Sofortprogramm Innenstadt, Sonderinvestitionsprogramm Sportinfrastruktur).

Für die FDP: Dirk Becker

Dirk Bekcer

Dirk Bekcer © FDP

Alter: 43

Beruf: Bauunternehmer

Familienstand: verheiratet, zwei Kinder

Hobbys: Sport, unsere Tiere, Motorrad fahren, Musik/Rockmusik

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Mein Schwerpunkt liegt auf Bildung und Sicherheit unserer Kinder - von der Kita bis zur Grundschule: Durch Verbesserung der Ausstattung, sichere Schul- und Kindergartenwege, Zebrastreifen für die Holtwicker Straße in Haltern und in Holtwick, sichere Schul- und Kita-Wege in der Römer-/Vogelbergsiedlung und gute Radwege.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Als Zugezogener möchte ich mich bei allen Mitbürgern für die tolle Aufnahme in die Gemeinschaft dieser wunderschönen Seestadt bedanken. Haltern am See ist toll, es geht aber immer besser. Darum möchte ich um Ihre Stimme bitten, um frische, freie Ideen in den Rat zu bringen.

Für die WGH: Ludwig Deitermann

Ludwig Deitetmann

Ludwig Deitetmann © WGH

Alter: 63

Beruf: Immobilienmakler

Familienstand: verheiratet

Hobbys: Enkelkind, Hund

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Ich möchte in unseren Waldgebieten „Sundern“ und „Granat“ weitere Windräder verhindern, damit diese einzigartige Landschaft auch noch von unseren Kindern und Enkelkindern als unzerstörter Naherholungsraum gefahrlos genutzt werden kann.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Ich möchte dazu beitragen, dass unsere lebenswerte Stadt ihren Charakter behält und bei der Nachverdichtung der gewachsenen Wohngebiete keine überdimensionierten Mehrfamilienhäuser den nachbarschaftlichen Frieden zerstören. Außerdem wünsche ich mir, dass wieder mehr in Pflege und Erhalt unserer Geh- und Radwege investiert wird.

Für die UBP: Eugen Vogel

Alter: 43

Beruf: Kraftfahrer

Familienstand: verheiratet

Hobbys: Fußball, Familie

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Keine Angaben

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Wir müssen in Haltern dafür sorgen, dass wir einen vernünftigen Dreiklang von Straßen, Rad- und Fußwegen realisieren. Nur so kann es gelingen, das Verkehrsaufkommen im Sinne des Klimaschutzes im Kleinen zu verbessern und Unfallgefahren zu vermeiden.

Für die Linke: Sebastian Kerstan

Alter: 30

Beruf: Schüler

Familienstand: ledig

Hobbys: Fahrradfahren, Natur, Online-Gaming

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Keine Angaben

Was wollen Sie für Haltern erreichen? In vielen Bereichen gibt es Funklöcher, die es unmöglich machen, online zu arbeiten oder Daten zu empfangen. In der heutigen Zeit ist ein schneller Internetanschluss essenziell wichtig. Kinder werden online beschult, Erwachsene müssen im Homeoffice arbeiten, vom Spaß nicht zu schweigen. Diese Funklöcher müssen dringend geschlossen werden, um Haltern insgesamt zukunftsfähig zu machen.

Lesen Sie jetzt