Der Nikolaus besucht die Kinder in Haltern - Hier können Sie sich anmelden

5. Dezember

Jedes Jahr am 5. Dezember kommt der Nikolaus nach Haltern. Über 300 Kinder und ihre Familien besucht er dabei. Hier lesen Sie, wo Sie einen Besuch anmelden können.

Haltern

18.11.2019, 16:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Nikolaus besucht die Kinder in Haltern - Hier können Sie sich anmelden

Der Kolping-Nikolaus und Knecht Ruprecht wollen wieder die Kinder besuchen. © Privat

Seit über sechs Jahrzehnten besuchen unter der Schirmherrschaft der Kolpingsfamilie Nikolaus und Knecht Ruprecht am 5. Dezember Familien mit Kindern in Haltern und seinen Ortsteilen.

Etwa 1955, zu Zeiten der aktuellen Theaterabteilung, waren es die jungen Schauspieler, die in der Adventszeit unterwegs waren. Inzwischen hat der Nachwuchs diese ehrenvolle Aufgabe übernommen, damit die alte Tradition in Haltern am See fortgesetzt wird.

Jedes Jahr sind etwa sieben bis acht Nikolauspaare in der Zeit zwischen 16 und 20 Uhr ehrenamtlich als Bischof und Knecht Ruprecht unterwegs, um die mehr als 300 Kinder und ihre Familien zu besuchen.

Hier können sich Interessierte melden

In den Familien berichten die beiden vom Heiligen Nikolaus, der im vierten Jahrhundert Bischof in der Hafenstadt Myra war und dort wohltätige Dinge vollbracht hat. Knecht Ruprecht tritt als Freund und Helfer auf und droht nicht mit der Rute. Deshalb braucht sich kein Kind vor dem schwarzen Mann und seiner Rute zu fürchten.

Wer einen Besuch des Nikolaus wünscht, kann sich bis zum 30. November (Samstag) bei Frisör Andreas Althoff – Gantepoth 8, Tel. (02364) 8998358 – melden. Möglich ist es auch, sich im Internet zu informieren und alle wichtigen Unterlagen dort zu beziehen. Der Besuch ist kostenfrei. Eine Spende für den Erhalt dieser Tradition und die Theaterabteilung wird erbeten.

www.kolpingnikolaus.de

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Betreutes Wohnen in Sythen
Nachbarn fühlen sich betrogen: Aus Einzelhäusern wurde eine 52-Meter-“Großstadtfassade“