Bundespolizei musste aggressive Gruppen nach dem Sunset-Beach-Festival trennen

Bahnhof Haltern

Das Sunset-Beach-Festival mit 11.500 Besuchern verlief insgesamt sehr friedlich. Bei der Abreise gab es am Bahnhof Haltern aber Ärger. Außerdem wird vor dem Betreten von Bahngleisen gewarnt.

Haltern

, 01.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Bundespolizei musste aggressive Gruppen nach dem Sunset-Beach-Festival trennen

Am Bahnhof Haltern gab es nach dem Sunset-Beach-Festival Ärger. © Jürgen Wolter

Etwa 3500 der 11.500 Besucher des Sunset-Beach-Festivals sind über den Bahnhof Haltern am See angereist, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Gegen 21.30 Uhr, nach dem Auftritt der Hauptacts Martin Solveig und Jax Jones, setzte bereits der Abreiseverkehr ein. „Dabei stellten Einsatzkräfte zahlreiche alkoholisierte und zum teil aggressive Personen fest“, so die Bundespolizei.

„Immer wieder musste gegen Personengruppen eingeschritten werden, um körperliche Auseinandersetzung zu verhindern“, ist in einer Pressemitteilung zu lesen. Ganze Gruppen habe man „auf Grund ihrer enormen Aggressivität“ körperlich trennen müssen.

Die Bundespolizei musste Verstärkung anfordern

Zusätzlich versuchten zahlreiche Personen, ihren Weg durch die Gleisanlagen abzukürzen. Noch während Bundespolizisten „Gleisläufer“ verwarnten, begaben sich nur wenige Meter entfernt andere Festivalteilnehmer auf die Gleise, um so den Weg zum Bahnsteig abzukürzen.

Aufgrund der Masse der Personen hatten die Einsatzkräfte der Bundespolizei Mühe einzuschreiten. Gegen 22 Uhr wurden Verstärkungskräfte angefordert. In diesem Zusammenhang warnt die Bundespolizei vor einem Aufenthalt im Gleisbereich!

Bis zu 160 km/h bei der Durchfahrt durch den Bahnhof

„Die Gefahren, die beim Betreten von Gleisanlagen und Bahnübergängen bestehen, werden aus unserer Erfahrung zumeist unterschätzt“, schreiben die Beamten. Züge durchfahren Bahnhöfe mit bis zu 160 Stundenkilometern. Der Luftsog könne sehr gefährlich werden. Außerdem: „Ein elektrisch betriebener Zug - selbst mit über 200 Stundenkilometern - ist für das menschliche Ohr erst wahrnehmbar, wenn er bereits vorbeifährt“, so die Bundespolizei.

Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Sunset-Beach-Festival

Mega-Stars beim Sunset-Beach-Festival 2019: Viele Fotos vom Stauseestrand

Weltbekannte DJs beim Sonnenuntergang am Stausee-Strand: Das sechste Sunset-Beach-Festival hat am Samstag wieder viele tausende Menschen nach Haltern gelockt. Von Pia Stenner, Blanka Thieme-Dietel

Lesen Sie jetzt