Asbest: Baustelle wurde stillgelegt

HALTERN Weite Kreise zog Dienstag die Beobachtung eines Passanten. Er sah die unsachgemäße Demontage der Eternitplatten an den Außenwänden der Steckel-Tennishalle an der Recklinghäuser Straße. Die Baustelle wurde daraufhin still gelegt

von Von Ellen Adam

, 29.07.2008, 18:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die unsachgemäße Demontage der Eternitplatten der ehemaligen Steckel-Tennishalle in der Recklinghäuserstraße sorgte für Aufruhr.

Die unsachgemäße Demontage der Eternitplatten der ehemaligen Steckel-Tennishalle in der Recklinghäuserstraße sorgte für Aufruhr.

Ferner sei die vorgeschriebene technische Reinigung mit einem Spezialstaubsauger nicht erkennbar und die Baustelle nicht abgesperrt gewesen. Auf die Sachlage angesprochen, hätten die Bauarbeiter Drohungen ausgesprochen und seien verschwunden. „Wo Menschen gefährdet sind, darf man kein Auge zudrücken“, äußerte der Zeuge gegenüber unserer Zeitung.

Auch die zuständigen Behörden schaltete er ein, weil er aus eigenem Arbeitsgebiet um die Gefahren mit dem Umgang mit Asbest wisse. „Wir sind auf die Mithilfe der Bürger angewiesen“, räumt der Technische Beigeordnete Wolfgang Kiski ein und bestätigte, dass die Baustelle nach Bekanntwerden des Missstandes sofort still gelegt wurde. Die Bauaufsicht bemängelte ebenfalls, dass eine Bescheinigung über die ordnungsgemäße Entsorgung der Asbestplatten nicht vorliege.

Bauleiter Matthias Siegmann bestätigte den Vorfall gegenüber unserer Zeitung. Er habe danach mit Norbert Steens der Berufsgenossenschaft Bau in Dortmund bereits einen Termin vor Ort gehabt. Schriftlich wurden die Maßnahmen des Abbaus festgehalten. Drei firmeneigene Facharbeiter hätten ihn gegen 9.30 Uhr telefonisch darüber informiert, dass der Subunternehmer nicht ordnungsgemäß arbeite. Daraufhin habe er die Arbeiten einstellen lassen und dem Unternehmer eine Nachfrist für das Aufräumen der Baustelle eingeräumt. Diese Frist verstreicht heute. Siegmann geht davon aus, dass er kurzfristig ein anderes Unternehmen einsetzen wird.

Lesen Sie jetzt