Eine Lichterkette flog am Freitagabend durch den Himmel über Nordrhein-Westfalen. © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Alien-Invasion? Lichterkette am Himmel über Dortmund und Haltern

Am Freitagabend gab es ein spektakuläres Schauspiel am Himmel über Dortmund und Haltern. Waren es Aliens? Was es mit der Lichterkette auf sich hat – und wann sie wieder zu sehen sein wird.

Wer am späten Freitagabend (7. Mai) den Himmel über Nordrhein-Westfalen beobachtet hat, der wird vermutlich erstmal überrascht sein: Mehre leuchtende Punkte bewegten sich in schneller Geschwindigkeit in einer Reihe durch die Luft.

Unsere Redaktionen erreichten unter anderem aufgeregte Nachrichten von Lesern aus Dortmund und Haltern, die dieses Schauspiel gegen 23 Uhr beobachtet haben.

Lichterkette wird erneut zu sehen sein

Keine Sorge, bei der Lichterkette handelt es sich nicht um einen wahr gewordenen Science-Fiction-Film. Das Ruhrgebiet muss vorerst keine Alien-Invasion befürchten.

Denn bei dem Spektakel handelt es sich um „Starlink“, die Lichter sind Satelliten. Das private US-Raumfahrtunternehmen „SpaceX“ von Tesla-Chef Elon Musk betreibt seit 2020 ein Satellitennetzwerk, das sich zum Ziel gesetzt hat, weltweit Zugang zu schnellem Internet bereitzustellen.

Um den Planeten bewegen sich mehrere Satelliten-Ketten von Starlink, am Freitag handelte es sich höchstwahrscheinlich um die Ketten 19 und 24, zumindest nach Angaben der Seite findstarlink.com – dort kann man die Satelliten nachverfolgen.

Wer die beeindruckende Lichterkette verpasst hat, hat in den kommenden Tagen immer mal wieder die Chance, die Satelliten zu beobachten: Samstagnacht (8. Mai) sollen zwischen 22 und 23 Uhr für kurze Zeit Starlink 19 und 24 zu sehen sein.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
1990 im Emsland geboren und dort aufgewachsen. Zum Studium nach Dortmund gezogen. Seit 2019 bei den Ruhr Nachrichten. Findet gerade in Zeiten von Fake News intensiv recherchierten Journalismus wichtig. Schreibt am liebsten über Soziales, Politik, Musik, Menschen und ihre Geschichten.
Zur Autorenseite
Avatar

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt