A 52 wird für eine Nacht voll gesperrt - Das hat auch Auswirkungen auf Haltern

Umleitung

Die A 52 wird von Freitag (14. Juni) ,19 Uhr, bis Samstag (15. Juni), 6 Uhr, in beiden Richtungen voll gesperrt. Diese Vollsperrung hat auch Auswirkungen auf Haltern am See.

13.06.2019, 11:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
A 52 wird für eine Nacht voll gesperrt - Das hat auch Auswirkungen auf Haltern

Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Haltern umgeleitet. © Hans Blossey

Der Landesbetrieb Straßen.NRW wird für eine „grundhafte Fahrbahndeckenerneuerung“ die A 52 zwischen den Anschlussstellen Marl-Brassert und Marl-Zentrum in beiden Richtungen voll sperren. Dies hat der Kreis Recklinghausen mitgeteilt. Die Sperrung soll voraussichtlich von Freitag (14. Juni) ,19 Uhr, bis Samstag (15. Juni), 6 Uhr, andauern.

Die Umleitung führt vom Kreuz Marl-Nord über die A 43 bis zur Anschlussstelle Haltern, von dort über die B58 und den Marler Damm / Wulfener Straße zur Anschlussstelle Brassert.

Lesen Sie jetzt