48-jährige Joggerin von PKW erfasst

14.10.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Haltern Eine 48 Jahre alte Joggerin erlag nach einem Unfall auf der Merfelder Straße am Samstagnachmittag um 16.45 Uhr ihren Verletzungen.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall an der Zufahrt zum britischen Militärcamp Kohima, wo die Schottin als Angehörige der britischen Streitkräfte stationiert war. Ein 58-jähriger Rekener war mit seinem PKW in Richtung Reken unterwegs, als die Frau mit ihrem Lebensgefährten die Merfelder Straße überqueren wollte. Während der Jogger noch sicher die gegenüberliegende Straßenseite erreichte, wurde die nach ihm folgende Sportlerin von dem PKW erfasst. Ein Rettungshubschrauber brachte die verletzte Frau ins Knappschaftskrankenhaus, wo sie wenig später verstarb. siwi

Lesen Sie jetzt