169 Schüler erhielten in der Aula ihre Abschlusszeugnisse

Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium

Für den ersten Hingucker bei der Verleihung der Abiturzeugnisse am Joseph-König-Gymnasium sorgte Henrik Drüppel: Im stilechten schottischen Kilt lieferte er ein Bekenntnis zu Europa ab, das durch den "Brexit" nicht vorhersehbare Aktualität erlangte.

HALTERN

, 26.06.2016, 14:39 Uhr / Lesedauer: 2 min
169 Schüler erhielten in der Aula ihre Abschlusszeugnisse

Verleihung der Abitur-Zeugnisse

Das habe er natürlich nicht planen können, sagte Henrik, der zusammen mit Annika Rüschhoff auch die Abschiedsrede als Schülervertreter hielt. Ein Bekenntnis zum europäischen Gedanken sei sein Outfit aber trotzdem.

Bürgermeister Bodo Klimpel hatte dies zuvor in seinem Grußwort bereits aufgegriffen. Er sei froh, dass die jüngere Generation wieder mehr Interesse an politischem Engagement zeige, so der Halterner Bürgermeister. "Ihre Ideen und Konzepte sind in Zukunft gefragt. Es lohnt sich, sich einzubringen und auch politisch mitzumischen. Darauf ist unsere Demokratie angewiesen", so Klimpel in der Aula des Schulzentrums.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium

26.06.2016
/
Abiturentlassfeier Joseph König Gymnasium© Foto: Jürgen Wolter
Abiturentlassfeier Joseph König Gymnasium© Foto: Jürgen Wolter
Abiturentlassfeier Joseph König Gymnasium© Foto: Jürgen Wolter
Abiturentlassfeier Joseph König Gymnasium© Foto: Jürgen Wolter
© Foto: Jürgen Wolter
Vor der Feier© Foto: Jürgen Wolter
Henrik Drüppel und Annika Rüschhoff studieren ihre Rede.© Foto: Jürgen Wolter
Die Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Vor der Feier© Foto: Jürgen Wolter
© Foto: Jürgen Wolter
Alina Pricking sang "Seven Years"© Foto: Jürgen Wolter
Abiturentlassfeier Joseph König Gymnasium© Foto: Jürgen Wolter
Abiturentlassfeier Joseph König Gymnasium© Foto: Jürgen Wolter
Schulleiter Ulrich Wessel© Foto: Jürgen Wolter
Schulchor des Joseph König Gymnasiums© Foto: Jürgen Wolter
Schulchor des Joseph König Gymnasiums© Foto: Jürgen Wolter
Bürgermeister Bodo Klimpel© Foto: Jürgen Wolter
Schulpflegschaftsvorsitzende Magdalene Fry© Foto: Jürgen Wolter
Überraschungsauftritt: Chor der Lehrerinnen und Lehrer© Foto: Jürgen Wolter
Überraschungsauftritt: Chor der Lehrerinnen und Lehrer© Foto: Jürgen Wolter
Überraschungsauftritt: Chor der Lehrerinnen und Lehrer© Foto: Jürgen Wolter
Stehende Ovationen für den Lehrerchor© Foto: Jürgen Wolter
Die Jahrgangsstufenbegleiter Jutta Werdermann und Jan Huth© Foto: Jürgen Wolter
Die Sprecher der Abiturienten, Annika Rüschhoff und Henrik Drüppel© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Verleihung der Abitur-Zeugnisse© Foto: Jürgen Wolter
Abschlusssong "Don't stop me now" der Abiturienten© Foto: Jürgen Wolter
Abschlusssong "Don't stop me now" der Abiturienten© Foto: Jürgen Wolter
Schlagworte Haltern

169 Abiturientinnen und Abiturienten erhielten am Samstag ihre Abschlusszeugnisse aus den Händen von Schulleiter Ulrich Wessel sowie der Jahrgangsstufenbegleiter Jutta Werdermann und Jan Huth.

Dankbarkeit

Ein Graffito lieferte Ulrich Wessel den Ausgangsgedanken zu seiner Abiturrede: "Seid dankbar" habe er bei einer Autofahrt gelesen, so Wessel. Mit Cicero nannte er Dankbarkeit die "Mutter aller Tugenden". "Wie zerbrechlich Glück ist, das haben wir hier am Joseph-König-Gymnasium selbst erfahren", erinnerte er an den Flugzeugabsturz im März vergangenen Jahres.

Anhand von Textauszügen aus "Nachtzug nach Lissabon" von Pascal Mercier und "Baustelle" von Luise Rinser stellte Wessel die Frage nach der Vielfalt des Lebens und den begrenzten Möglichkeiten des einzelnen Individuums und ermunterte die Schüler, ihre Position zu finden.

JKG-Pokal

Schulpflegschaftsvorsitzende Magdalene Fry legte den Schülern drei eher ungewöhnliche Eigenschaften ans Herz: Pessimismus, Faulheit und Planlosigkeit, um festgefahrene Bahnen immer wieder zu hinterfragen.

Die Jahrgangsstufenbegleiter Jutta Werdermann und Jan Huth beglückwünschten die Schüler zum Erreichen des "JKG-Pokals". Nach 12 Trainingsjahren und manchem "Golden Goal" sei das Abitur für den einen oder anderen sogar zum "Wunder von Haltern" geworden.

Der Schulchor unter der Leitung von Zita Albrecht gestaltete die Feier musikalisch. Der Lehrerchor sorgte für eine Überraschung. Zwei Beiträge lieferten die Abiturienten selbst: Den stimmungsvollen Einstieg sang Alina Pricking: "Seven Years" von Lukas Graham. Den Abschluss machte "Don’t stop me now" von Queen. Der Song ist Programm: Aufzuhalten sind die Abiturienten des Jahrgangs 2016 des Joseph-König-Gymnasiums jetzt nicht mehr.

Lesen Sie jetzt