Coronavirus

Ein Video-Rundgang durch das Impfzentrum in Recklinghausen

In Recklinghausen beginnen am Montag die Impfungen für Menschen, die 80 Jahre oder älter sind. Später werden auch Jüngere dort geimpft. Ein Video erklärt den Ablauf
Die Impfdosen am Impfzentrum in Recklinghausen sollten um 12 Uhr angeliefert werden. © Kreis Recklinghausen

Seit Mitte Dezember ist das Impfzentrum in Recklinghausen betriebsbereit, mit einwöchiger Verzögerung geht es dort endlich los. Bevor am Montag (8.2.) ab 14 Uhr die ersten älteren Menschen ihre Spritze bekommen, zeigt ein Video, wie das Impfzentrum aufgebaut ist.

Seit 25. Januar werden bei der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe Termine vergeben, mittlerweile schon für April. Was sonst noch wichtig ist rund um die Impfung, steht in diesem Artikel:

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.