Enge Spiele für deutsche Profis - Stützle mit Vorlage

Moritz Seider (l) musste gegen die Minnesota Wild eine Niederlage einstecken. Foto: Paul Sancya/AP/dpa © Paul Sancya/AP/dpa
Lesezeit

Eishockey-Nationalspieler Moritz Seider hat mit den Detroit Red Wings in einer umkämpften NHL-Partie die vierte Niederlage in Serie kassiert.

Gegen die Minnesota Wild um den Augsburger Nico Sturm gab es ein 5:6 nach Penalty-Schießen. Weder Seider noch Sturm waren an einem der Treffer in Detroit direkt beteiligt. Tim Stützle kam beim 4:3 nach Verlängerung der Ottawa Senators gegen die Seattle Kraken dagegen auf eine Vorlage. Torwart Philipp Grubauer kam bei den Kraken nicht zum Einsatz.