Weltkriegsbombe im Bereich der Springorumstraße gefunden – Entschärfung war erfolgreich

Bombenfund

Eine Weltkriegsbombe ist bei Bauarbeiten im Bereich der Springorumstraße gefunden worden. Ihre Entschärfung verlief erfolgreich.

Dortmund

17.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Ein Blindgänger ist bei Bauarbeiten im Bereich der Springorumstraße / ehem. Westfalenhalle gefunden worden. Dabei handelt es sich um eine britische 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg.

Der Blindgänger war gegen 16 Uhr erfolgreich entschärft. Ein Umkreis von 250 Metern musste dafür geräumt werden. In diesem Radius befindet sich ausschließlich ein Werksgelände. Laut Plan sollte die Entschärfung gegen 14:45 Uhr starten - begonnen wurde damit allerdings erst ca. eine halbe Stunde später.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt