Coronavirus

Watzl Weekly: Neues zu Astrazeneca und dem Impfstoff Sputnik V

Welche neuen Entwicklungen gibt es rund um das Coronavirus? Und wie steht es um die Schutzimpfungen? Der Dortmunder Professor Carsten Watzl erklärt, was Sie in dieser Woche wissen müssen.
Prof. Dr. Carsten Watzl informiert im wöchentlichen Video-Podcast über aktuelle Entwicklungen zu Corona und Impfungen. © Oliver Schaper

Jede neue Entwicklung rund um das Coronavirus und die Schutzimpfungen dagegen bringt auch neue Fragen mit sich. Der Immunologe Professor Carsten Watzl vom Leibniz-Institut für Arbeitsforschung (IfADo) an der TU Dortmund bringt für einen Videopodcast des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe Nordwest jede Woche Licht ins Dunkel.

In der zehnten Folge geht es noch einmal um neue Erkenntnisse zum Astrazeneca-Impfstoff, um den russischen Impfstoff Sputnik V und die Frage, wie man den Impferfolg messen kann:

Professor Watzl produziert seine wöchentlichen Updates zusammen mit dem Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe. Alle Folgen sind in einer Youtube-Playlist zu sehen.

Lesen Sie jetzt