Was Sie heute in Dortmund wissen sollten: Tote Babys, Trinkgeld-Betrug und BVB-Familientag

Dortmund kompakt

In Dortmund starben 2018 mehr Kinder vor ihrem ersten Geburtstag, in Kneipen und Restaurants wird mit illegalen Trinkgeld-Tricks hantiert und Fotos vom BVB-Familientag. Das ist heute wichtig.

Dortmund

, 05.08.2019, 04:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie heute in Dortmund wissen sollten: Tote Babys, Trinkgeld-Betrug und BVB-Familientag

Gute Laune beim BVB-Familientag am Sonntag. © Oliver Schaper

Das sollten Sie heute wissen:

Das Wetter:

Der Tag beginnt in Dortmund bedeckt bei 17 Grad. Auch später sind nur selten Lücken in der Wolkendecke zu sehen, bei Höchsttemperaturen von bis zu 25 Grad. Auch bis sie untergeht wird die Sonne morgen kaum zu sehen sein.

Hier wird geblitzt:

Der Redaktion liegen für Montag keine Informationen über Einsätze der Messfahrzeuge vor. Es muss dennoch im gesamten Stadtgebiet mit Kontrollen durch das Ordnungsamt und die Polizei gerechnet werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Verkehrsachse durch die City

Nach Jahren des Wartens: Jetzt steht Starttermin für Weiterbau des „Boulevard Kampstraße“